Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Cheftrainer Marco Rose wird plötzlich aggressiv – „Darf ich ihn schlagen?“

Marco Rose: Das ist die Karriere des neuen BVB-Trainers

Erfolgscoach Marco Rose und Borussia Dortmund sind sich einig. Der 44-Jährige wird Cheftrainer des BVB. Doch wie gelang ihm der Weg zum Profi-Trainer? Wir stellen euch seine Karriere vor.

Mentalität: Neben Meisterschaft das M-Wort, auf das man bei Borussia Dortmund am empfindlichsten reagiert.

Nach Spielern wie Emre Can und Jude Bellingham ist Borussia Dortmund auf der Suche nach Mentalitäts-Monstern offenbar auch auf der Trainerposition ein Coup gelungen.

Borussia Dortmund: Marco Rose lässt Sieger-Mentalität aufblitzen

In Interviews wirkt der neue BVB-Trainer meist ruhig. Nun bewies Rose, dass er auch anders kann – und was für eine Sieger-Mentalität in ihm schlummert.

Selbst bei lustigen Spielchen ist der Leipziger offenbar vom Ehrgeiz zerfressen. Während die meisten Borussen das „BVB-Quiztaxi“ als lockeren Ratespaß nahmen, flippte der neue Chefcoach in dem vereinseigenen YouTube-Format komplett aus.

Marco Rose flippt bei Trainingslager-Spielchen komplett aus

„Wir sind hier im Quiztaxi und nicht bei ‚Wer wird Millionär‘“, beruhigte Moderator und Fahrer Nobby Dickel den aufgeregten Youngster Youssoufa Moukoko noch. Bei Rose wäre diese Besänftigung eher angebracht gewesen.

+++ Borussia Dortmund: Bürki-Dilemma! Bleibt der BVB deshalb auf ihm sitzen? +++

Beim Aufzeichnen von Fußballbegriffen geriet der BVB-Coach völlig in Rage, weil sein Teamkollege und Co-Trainer Alexander Zickler den Begriff „Seitfallzieher“ nicht erraten konnte.

———————————–

Mehr aktuelle BVB-News:

BVB-Fans zucken sofort zusammen – wegen dieser Aktion von Harry Kane

Borussia Dortmund: Fan-Liebling erinnert sich an Horror-Moment zurück – „War eine extreme Situation“

Hansi Flick spricht erstmals als Bundestrainer – bei DIESEM Satz hören Reus und Hummels ganz genau hin

———————————–

„Korkenzieher“ lautete die erste Antwort seines Assistenten. Und sofort brach der Vulkan aus. „Fußballbegriff! Samma! Was ist das hier?! Korkenzieher???“, brüllte Rose seinen Nebenmann an und krickelte wütend auf dem Bild herum.

„Darf ich ihn schlagen?“

Zickler kam dennoch nicht drauf. Rose wurde immer aggressiver: „Ist die Zeit rum? Darf ich ihn schlagen?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Als das Spiel verloren war, knallte beim Trainer von Borussia Dortmund die nächste Sicherung durch. Marco Rose schrieb die Lösung auf, durchlöcherte das Bild fuchsteufelswild mit dem Stift und warf es zu Zickler rüber.

Ab Samstag geht Borussia Dortmund auf Titeljagd – am Siegeswillen des Trainers dürfte das nicht scheitern.