Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Hoffnungsschimmer für Ex-Star! Kurbelt er HIER seine Karriere noch mal an?

Borussia Dortmund: Hoffnungsschimmer für Ex-Star! Kurbelt er HIER seine Karriere noch mal an?

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund: Hoffnungsschimmer für Ex-Star! Kurbelt er HIER seine Karriere noch mal an?

Borussia Dortmund: Hoffnungsschimmer für Ex-Star! Kurbelt er HIER seine Karriere noch mal an?

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Zuletzt sah es für einen ehemaligen Profi von Borussia Dortmund düster aus. Seit Sommer war er ohne Vertrag und hielt sich in der dritten Liga fit. Die Hoffnungen, dass sein Weg noch einmal in die Bundesliga führen würde, wurden immer geringer.

Doch jetzt der Hammer: Gonzalo Castro ist zurück im Fußball-Oberhaus. Kann der Ex-Star von Borussia Dortmund seine Karriere wieder in Gang bringen?

Borussia Dortmund: Ex-Star Castro kämpft jetzt gegen den Abstieg

Mit 34 ist für Castro noch nicht Schluss. Im Sommer war sein Vertrag beim VfB Stuttgart ausgelaufen. Ein neuer Verein ließ lange auf sich warten. Der Mittelfeldspieler hatte stets betont, dass die Bundesliga sein festes Ziel sei.

Weil Angebote ausblieben, entschied er sich Anfang Dezember dazu, bei Viktoria Köln mit zu trainieren. Nach nur wenigen Wochen verabschiedet er sich nun schon wieder aus dem Rheinland. Stattdessen zieht es ihn nach Bielefeld.

Wie die Arminia am Dienstag bekanntgab, hat Castro einen Vertrag bis zum Saisonende plus Option unterschrieben. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Gonzalo unserem Kader sehr viel Erstliga-Erfahrung zuführen können“, erklärte Geschäftsführer Sami Arabi. Neben Stationen in Stuttgart und bei Borussia Dortmund spielte Castro zuvor jahrelang für seinen Jugendverein Bayer Leverkusen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter / X, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auf Castro wartet bei der Arminia ein hartes Stück Arbeit. Die Ostwestfalen liegen nach der Hinrunde auf einem direkten Abstiegsplatz. Den Kontakt zum rettenden Ufer hat die Mannschaft von Trainer Frank Kramer aber nicht verloren.

Castro will Hilfe für Arminia sein

Castro selbst sagt über den Wechsel: „Es fanden viele gute Gespräche statt und es kam das Gefühl auf, dass Arminia einen erfahrenen Spieler braucht – das kann ich auf jeden Fall geben.“ Mit 409 Bundesliga-Spielen ist er mit Abstand der erfahrenste Spieler im Kader.

—————————————–

Nachrichten zu Borussia Dortmund:

—————————————–

„Was wichtig für die aktuelle Situation ist, ist Ruhe, und genau die war hier auch in den letzten Wochen schon spürbar“, erklärt Castro weiter. „Obwohl es nicht so gut lief, ist nicht viel Hektik entstanden. Das ist das Wichtigste, was man in so einer Phase haben muss und auch haben kann.“

Gonzalo Castro bei Borussia Dortmund

Für Borussia Dortmund absolvierte der ehemalige Nationalspieler zwischen 2015 und 2018 72 Bundesligaspiele. Seinen größten Karriereerfolg feierte er ebenfalls mit den Schwarzgelben: 2017 gewann der Neu-Bielefelder den DFB-Pokal. (mh)