Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Aufatmen bei Terzic! Schreckensszenario tritt nicht ein

Bei Borussia Dortmund atmet Edin Terzic erleichtert auf! Ein Horror-Szenario tritt glücklicherweise nicht ein.

Borussia Dortmund
u00a9 IMAGO/Crystal Pix

Edin Terzic: Das ist die Karriere des BVB-Trainers

Edin Terzic ist Cheftrainer des BVB und vom Verein gar nicht mehr wegzudenken. Wir stellen dir seine Karriere vor.

Borussia Dortmund fährt aktuell einen Sieg nach dem anderen ein. In der Bundesliga sind die Schwarz-Gelben noch ohne Niederlage, in der Champions League holte die Mannschaft von Cheftrainer Edin Terzic gegen Newcastle United die ersten drei Punkte.

Doch es gab vor dem kommenden Spiel gegen Eintracht Frankfurt (29. Oktober, 15.30 Uhr) große Sorgen bei Borussia Dortmund. Drei BVB-Stars drohten auszufallen. Nun aber gibt es Erleichterung bei Terzic.

Borussia Dortmund: Aufatmen bei Terzic!

In den vergangenen Jahren gab es bei Borussia Dortmund immer Schockmomente. Oftmals verletzten sich Nationalspieler nach den Länderspielen oder im Training. Die Ausfälle waren enorm. Stars fielen über mehrere Wochen, gar Monate aus. Aktuell aber sieht es beim BVB gar nicht so schlimm aus, wie noch vor einigen Jahren.


Auch interessant: Borussia Dortmund: Doch kein Karriereende! Irre Wende um Ex-BVB-Star


Zwar gibt es hin und wieder einige Spieler, die kurzfristig ausfallen. So wie etwa bei Julian Brandt und Julian Ryerson, die gegen Newcastle United (1:0) nicht spielen konnten. Aber auch verletzungsbedingte Auswechselungen von Emre Can beim Champions-League-Kracher drückten ein wenig die Stimmung über den Auswärtssieg.

Nun aber gibt es Entwarnung bei allen drei Spielern. Can, Ryerson und Brandt sollen alle drei beim Auswärtsspiel am 9. Spieltag der Bundesliga bei Eintracht Frankfurt wieder zur Verfügung stehen, das berichtet „Sport1“.

Schreckensszenario tritt nicht ein

Während Can gegen Newcastle angeschlagen ausgewechselt wurde, nachdem er einen Schlag aufs Knie bekommen hatte, fehlten Ryerson (krank) und Brandt (Wade) schon beim Anpfiff. Ein Ausfall von Brandt wäre für Borussia Dortmund besonders bitter. Sein Fehlen machte sich am Mittwoch besonders bemerkbar. Mit drei Toren und vier Vorlagen ist er der beste Scorer im Team von Edin Terzic.

Daher wird der Cheftrainer sicherlich erleichtert sein, dass alle drei Spieler gegen Frankfurt schon wieder zur Verfügung stehen werden. Beim Auswärtsspiel gegen die SGE braucht Terzic jeden Spieler bei vollen Kräften. Denn der BVB spielt am Sonntag gegen die beste Defensivmannschaft der Bundesliga. Nur sechs Gegentreffer kassierte die Eintracht bisher.


Mehr News für dich:


Zudem konnte Frankfurt in der Conference League viel Selbstvertrauen tanken. Gegen HJK Helsinki gab es ein 6:0-Heimsieg. In der Gruppe G belegen die Hessen mit sechs Punkten den zweiten Platz. In der Bundesliga konnten sich Mario Götze und Co. nach einem schwachen Start fangen und sind mit 13 Zählern derzeit Tabellensiebter.