Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach: Fohlen-Star mit klarer Kampfansage – „Wollen Dortmund wehtun“

Borussia-Dortmund-Gladbach.jpg
Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach: Klare Kampfansage an den BVB.

Mit viel Selbstbewusstsein geht Borussia Dortmund wohl nicht in die Partie gegen Borussia Mönchengladbach.

Borussia Mönchengladbach scheint dagegen das Spiel gegen Borussia Dortmund kaum erwarten zu können. Florian Neuhaus richtete auf jeden Fall eine klare Kampfansage in Richtung BVB.

Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach: Neuhaus mit klarer Kampfansage – Fohlen im Vorteil?

„Wir wollen Dortmund erneut wehtun. Wir wissen ganz genau, wie wichtig dieses Spiel in unserer Situation ist“, stellte der 24-Jährige im Interview mit der „Bild“ klar. Dabei weckt der Gladbacher bittere Erinnerungen bei vielen BVB-Fans. Das Hinspiel konnte die Fohlen nämlich knapp mit 1:0 gewinnen.

Schaut man auf die Tabelle dann heißt der Favorit am 24. Spieltag jedoch klar Borussia Dortmund. Der Tabellenzweite liegt elf Plätze vor den Fohlen. Doch darin sieht der DFB-Star eher einen Vorteil als einen Nachteil: „Die Großen machen gegen uns das Spiel – und wir haben unsere Stärken dann im Umschaltspiel. Wir erhalten so Räume, die uns entgegenkommen“, verriet Neuhaus. Anfang des Jahres gelang das ebenfalls und die Borussen siegten gegen den Rekordmeister FC Bayern München.

Borussia Dortmund muss die Kurve kriegen

Beim beim Aufeinandertreffen der beiden Bundesligisten könnte auch noch ein anderer Faktor eine Rolle spielen. Denn das sogenannte „Momentum“ spricht klar gegen die Hausherren. Nach der 2:4-Blamage in der Europa League ist erstmal Wunden lecken angesagt. Doch zu viel Zeit, um den Schalter wieder umzulegen bleibt nicht. Am Sonntag (20. Februar, 17:30 Uhr) empfängt der BVB die Gäste in Signal Iduna Park.

—————–

Noch mehr News zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Ex-BVB-Star vor Wechsel – schließt er sich dieser Trainer-Legende an?

Borussia Dortmund: „Totaler Bullshit“ – BVB-Boss Watzke tobt wegen dieser Aussagen

Borussia Dortmund: Zorc wütet nach EL-Blamage – klare Ansage vom BVB-Boss

—————–

Gladbach geht dagegen mit einem Sieg gegen Augsburg (3:2) in die Partie und bringt ordentlich Selbstbewusstsein mit. Zudem hat Trainer Marco Rose erneut Personalsorgen, denn ein weiterer BVB-Star droht auszufallen. Hier mehr dazu >>>