Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach: Fans staunen – plötzlich steht ER in der Startelf

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Hammer vorm Spiel Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach! Auf diesen Moment haben die Fans des BVB lange gewartet.

Denn nach langer Verletzungspause steht ein Star von Borussia Dortmund endlich wieder in der Startelf. Bei Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach kommt es zum langersehnten Comeback.

Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach: Comeback soll Offensive helfen

Auf diesen Moment dürfte nicht nur Giovanni Reyna lange gewartet haben. Monatelang musste der BVB auf den Mittelfeld-Mann verzichten. Nun steht der US-Boy endlich wieder in der Startelf. Die Fans sind aus dem Häuschen.

Denn Reyna verleiht der angeschlagenen BVB-Offensive eine neue Dimension. Denn der Shootingstar glänzte vor seiner Verletzung mit Spritzigkeit, Technik und Ideenreichtum. Alles, was dem BVB in der aktuellen Lage helfen könnte.

Comeback wurde verschoben – nun der nächste Versuch

Nach dem bitteren Hinspiel in der Euro League (2:4 gegen Glasgow Rangers) und schwankenden Leistungen in der Bundesliga ist der BVB wieder mal auf Wiedergutmachungskurs. Dabei fehlt gewohnt Top-Stürmer Erling Haaland. Eine zusätzliche Option im Spiel nach vorne dürfte auch Trainer Marco Rose freuen.

———————————————

Mehr News zum BVB

Borussia Dortmund: Ex-BVB-Star froh über seinen Abschied – „War der richtige Schritt“

Doppelpass (Sport 1): Vorstandsmitglied packt über möglichen BVB-Transfer aus – Fans werden direkt hellhörig

Borussia Dortmund: Platzt dieser BVB-Transfer doch noch?

———————————————

Reyna laborierte lange an einer Muskelverletzung. Beim 2:5 Debakel gegen Leverkusen gab er für knapp 30 Minuten sein Comeback. Gegen Union Berlin, eine Woche später, sollte es dann zum Startelf-Comeback kommen. Doch daraus wurde nichts. Reyna wurde krank und verpasste das Spiel. Bei Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach folgt nun der nächste Anlauf.