ARD plant Knaller zur EM 2020: Dieser Superstar soll TV-Experte werden

Die Fußball-Moderatoren der ARD, Alexander Bommes (l.) und Matthias Opdenhövel.
Die Fußball-Moderatoren der ARD, Alexander Bommes (l.) und Matthias Opdenhövel.
Foto: imago images / Agentur 54 Grad

Auf der Suche nach einem TV-Experten für die EM 2020 plant die ARD offenbar einen echten Coup. Wie die „Sport Bild“ berichtet, hat die ARD Bastian Schweinsteiger kontaktiert.

Der Weltmeister soll demnach Thomas Hitzlsperger als TV-Experte bei der Europameisterschaft ersetzen.

Der Stuttgarter hatte die ARD im Februar verlassen und war Sportvorstand beim VfB Stuttgart geworden. Seither sucht der öffentlich-rechtliche Sender nach einem Nachfolger.

ARD: Bastian Schweinsteiger als TV-Experte bei EM 2020?

Doch hinter dem Engagement des Weltmeisters von 2014 steht ein Fragezeichen. Noch hat Bastian Schweinsteiger nämlich nicht entschieden, wann er seine aktive Fußballer-Karriere beenden wird. Bis Jahresende läuft sein Vertrag beim MLS-Klub Chicago Fire.

------------------------------------

• Mehr News:

FC Schalke 04: Frau zeigt sexuelle Belästigung in Nordkurve an – dann wendet sich das Blatt

Borussia Dortmund: Abgang fix – BVB-Profi wechselt nach Spanien

• Top-News des Tages:

Amazon: Wenn du diese Mail bekommst, solltest du sofort handeln

EM-Qualifikation: Deutschland - Estland: Torfestival! DFB-Elf schießt Gäste aus dem Stadion

-------------------------------------

Zudem ist die ARD wohl nicht der einzige Interessent. Laut „Sport Bild“ hat auch der FC Bayern München bei „Schweini“ angeklopft, will die Vereinslegende gerne für die Karriere nach der Karriere binden.

„Das schätze ich sehr, denn ich fühle mich dem Klub weiterhin sehr verbunden“, so Bastian Schweinsteiger kürzlich im Interview mit der „Sport Bild“.

Scholl, Lahm, Hitzlsperger... Schweinsteiger?

2017 trennte sich das Erste von TV-Experte Mehmet Scholl. Das TV-Engagement von Philipp Lahm war nicht von Erfolg gekrönt, nach dem kurzfristigen Absprung von Thomas Hitzlsperger ist die ARD nun erneut auf Experten-Suche.

Die Verpflichtung von Fußball-Superstar Bastian Schweinsteiger wäre spektakulär. Bald steht ein persönliches Treffen an – denn am 17. Juni gastiert ARD-Moderator Alexander Bommes mit seinem „Sportschau Club“ bei Schweinsteiger in Chicago.

 
 

EURE FAVORITEN