Polizei in NRW: Streifenwagen fährt durch Wohngebiet – irre, was Anwohner durch die Lautsprecher hören

Nordrhein-Westfalen: Wetten, diese 5 Fakten hast du über unser Bundesland noch nicht gewusst?

Nordrhein-Westfalen: Wetten, diese 5 Fakten hast du über unser Bundesland noch nicht gewusst?

Wir haben fünf Fakten über das bevölkerungsreichste Bundesland gesammelt, die du garantiert noch nicht gewusst hast.

Beschreibung anzeigen

Da hat sich die Polizei in NRW aber einen Scherz erlaubt! In Köln war abends ein Streifenwagen in einem Wohngebiet unterwegs: Blaulicht an und Lautsprecher aufgedreht.

Doch daraus ertönte keine Ansagen der Polizei in NRW.

Polizei in NRW: Streifenwagen fährt durchs Wohngebiet – „Direkt wegen Ruhestörung anrufen“

Auf Instagram macht ein Video aus einem Kölner Wohngebiet die Runde. Darin ist ein Streifenwagen der Polizei zu sehen, der nach Sonnenuntergang mit Blaulicht, aber ohne Sirene, langsam um die Häuser fährt.

----------------------

Das ist das Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW):

  • ist das bevölkerungsreichste Bundesland mit 17.947.221 Einwohnern (Stand: Dezember 2019)
  • Landeshauptstadt: Düsseldorf
  • größte Stadt: Köln
  • seit 1949 ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland
  • Ministerpräsident ist Armin Laschet (CDU), Regierungsparteien sind CDU und FDP

--------------------------

Die Lautsprechern dröhnen, doch die Beamten sind nicht etwa hinter irgendwelchen Verbrechern her. Nein, anscheinend wollen sie hier etwas vorweihnachtliche Stimmung verbreiten. Denn wer kennt nicht die Klänge von „Last Christmas“. Der Song schallt jedenfalls gut hörbar aus dem Streifenwagen der Polizei.

„Die Polizei ist heute mal anders auf Streife!“, betitelt „Kölnistkool“ das Video. Das kommt bei vielen gut an, vor allem ein Kommentar sorgt jedoch für Brüller. „Direkt Polizei wegen Ruhestörung anrufen“, scherzt ein User.

----------------------

Mehr Meldungen aus NRW:

----------------------

„Da glaubt man wieder an das Gute im Menschen“, erfreut sich eine andere Userin. Eine Social Media-Nutzerin weiß auch, wo genau in Köln die Polizei unterwegs ist, und zwar in Junkersdorf. „Gerne auch mal in Finkenberg oder Chorweiler“, wünscht sich eine andere. (mbo)