Veröffentlicht inRegion

Phantasialand teilt wichtige Nachricht – sie betrifft alle Besucher

Das Phantasialand verwandelt sich mal wieder in den Winterzauber – und hat gleichzeitig eine wichtige Nachricht für alle Besucher!

© IMAGO/Panama Pictures

Movie Park, Phantasialand und Co: Das sind die beliebtesten Freizeitparks

Ob für Adrenalin-Junkies oder den Familienausflug: Freizeitparks sind ein angesagtes Ziel.

Die Trommeln des Nervenkitzels schlagen mal wieder – und diesmal nicht nur im beliebten Phantasialand, sondern auch auf den umliegenden Autobahnen! Das Phantasialand hat eine Nachricht auf Facebook veröffentlicht, die alle Besucher betreffen wird.

+++ Phantasialand macht es offiziell: Neue Attraktion beim „Wintertraum“ – DerWesten.de +++

Das kommende Wochenende (25./26. November) verspricht nicht nur Achterbahn-Action, sondern auch ganz viel Trubel bei der An- und Abreise. In einem Facebook Post warnt das Phantasialand alle Parkbesucher vor einem bevorstehenden Verkehrsabenteuer.

Verkehrsspektakel am Phantasialand

Die kalte Jahreszeit hat das Phantasialand fest im Griff, doch statt sich unter der Decke zu verkriechen, strahlt der Freizeitpark im winterlichen Gewand! Das Phantasialand zur Winterzeit verspricht eine märchenhafte Reise in eine Welt voller funkelnder Lichter und verschneiter Kulissen! Die Hauptattraktion des Winterspektakels ist zweifellos der festlich geschmückte Themenbereich „Wintertraum“. Hier erleben die Besucher einen zauberhaften Anblick aus glitzernden Lichtern, eisigen Kunstwerken und winterlichen Leckereien.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Wichtiger Hinweis für eure An- und Abreise am kommenden Wochenende!“ titelt der Post und lässt die Adrenalin-Junkies hellhörig werden! Es geht um den viel befahrenen Autobahnkreuz (AK) Bliesheim, der das Tor zum Phantasialand bildet. Von Freitagabend, den 24.11.2023, ab 21:00 Uhr, bis zum frühen Montagmorgen, den 27.11.2023, um 05:00 Uhr, wird die Überleitung von der A553 auf die A1 in Richtung Euskirchen gesperrt.“



Wichtige Infos für Besucher

Allerdings soll es eine Umleitung geben, die sicherstellt, dass niemand in der Warteschlange für den Freizeitspaß zu viel Zeit verliert. „Bitte beachtet diese Sperrung für eure Abreise!“ mahnt das Phantasialand.