Veröffentlicht inRegion

NRW: Kind nach Fenstersturz wieder wohlauf ++ Rettungshubschrauber im Einsatz

Schlimmes Unglück in NRW am Freitag!In Rheinberg (NRW) schwebet ein Kind nach dem Sturz aus einem Fenster in Lebensgefahr. Nun geht es ihm wieder gut.NRW: Kind fällt aus Fenster im 4. Stock – RettungshubschraubereinsatzAm Freitagmittag (30. September) ist laut der Kreispolizeibehörde Wesel ein zwei Jahre alter Junge in Rheinberg aus bisher ungeklärten Gründen aus einem […]

© IMAGO / Arnulf Hettrich

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Schlimmes Unglück in NRW am Freitag!

In Rheinberg (NRW) schwebet ein Kind nach dem Sturz aus einem Fenster in Lebensgefahr. Nun geht es ihm wieder gut.

NRW: Kind fällt aus Fenster im 4. Stock – Rettungshubschraubereinsatz

Am Freitagmittag (30. September) ist laut der Kreispolizeibehörde Wesel ein zwei Jahre alter Junge in Rheinberg aus bisher ungeklärten Gründen aus einem Fenster in die Tiefe gestürzt.


Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  • Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern und den Notruf unter 112 oder 110 wählen
  • lebenswichtige Funktionen des Verletzten kontrollieren
  • Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten, Blutungen stillen, stabile Seitenlage
  • Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten
  • Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge

Das Kind sei aus dem vierten Obergeschoss einer Wohnung an der Ahornstraße gefallen.

Hubschrauber
Ein Rettungshubschrauber musste in NRW ein lebensgefährlich verletztes Kleinkind in eine Klinik fliegen. (Symbolbild) Foto: IMAGO / Arnulf Hettrich

Bei dem Sturz verletzte sich der Zweijährige lebensgefährliche Verletzungen. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik in Duisburg geflogen werden.


Mehr Nachrichtenmeldungen aus NRW:


Wie das schreckliche Unglück geschehen konnte, ist noch unklar. Die Kreispolizeibehörde Wesel ermittelt zurzeit noch.

+++ Wetter in NRW: Heißer Herbst im Anmarsch! SO warm wird es wirklich +++

Kind nach Fenstersturz wieder wohlauf

Wie eine Sprecherin der Kreispolizei Wesel auf Nachfrage berichtete, gehe es dem Zweijährigen am Dienstag wieder gut und er habe alles überstanden. Der Sturz aus dem vierten Stock war ein Unglück und damit kein Fall für die Kriminalabteilung.

NRW: Zweites Unglück an zwei Tagen – auch HIER viel ein Kind aus dem Fenster

Bereits am Donnerstag (29. September) war in Hagen eine Zweijährige aus dem Fenster einer Wohnung im vierten Stock gefallen. Bei diesem Fall handelte es sich um ein Mädchen, die allerdings ebenfalls mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen wurde. Auch sie schwebt in Lebensgefahr. Mehr zu dem Fenstersturz in NRW erfährst du hier.