Lünen

Großeinsatz in Lünen: Viele Verletzte nach Brand in Tiefgarage

In Lünen hat es nach einem Garagenbrand einen Großeinsatz der Feuerwehr gegeben.
In Lünen hat es nach einem Garagenbrand einen Großeinsatz der Feuerwehr gegeben.
Foto: IDANews

Lünen. Viele Verletzte hat es nach einem Brand in einer Tiefgarage in Lünen gegeben. Nach ersten Informationen sollen zwei Menschen dabei schwer, 16 weitere leicht verletzt worden sein. 35 Menschen seien vor Ort betreut worden. Wie die Feuerwehr in Lünen mitteilt, ist der Einsatz mittlerweile abgeschlossen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Köln gegen Schalke: Das West-Duell mit offenem Visier

Fallschirm-Schüler aus NRW wird bewusstlos und schlägt ungebremst auf Feld auf

• Top-News des Tages:

Wo der Discounter Lidl jetzt auch Cannabis verkauft

Fan von Avicii hinterlässt gruseligen Kommentar - ahnte er, dass der DJ sterben wird?

-------------------------------------

Drei Löschzüge waren demnach im Einsatz, auch zwei Rettungshubschrauber waren angefordert worden. Die Brandursache ist noch unklar. (jp)

Wir berichten weiter.

 
 

EURE FAVORITEN