Deutsche Bahn in NRW: Diese Züge fahren trotz des großen Streiks

Die GDL streikt in NRW. Trotzdem gibt es Deutsche Bahn-Züge, die unterwegs sind. (Symbolbild)
Die GDL streikt in NRW. Trotzdem gibt es Deutsche Bahn-Züge, die unterwegs sind. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Christian Ohde / Agentur 54 Grad (Montage: DER WESTEN)

Seit Mittwochnachmittag wird der Güterverkehr bereits bestreikt. Auch fahren viele Züge der Deutsche Bahn ab Donnerstag nicht mehr im Personenverkehr. Doch vereinzelt fahren Bahnen in NRW dennoch.

Deutsche Bahn in NRW: Diese Züge fahren trotz Streik

Bis Dienstag, 2 Uhr, soll der Streik noch andauern. In ganz Deutschland legt die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) ihre Arbeit nieder. Doch es gibt von der Deutschen Bahn ein Notfallplan.

Diese Züge fahren trotz Streik:

  • RE17: Hagen – Kassel
  • RB52: Dortmund – Hagen

Fahrende Züge mit Einschränkungen:

  • RB27: Mönchengladbach – Koblenz (Zwei-Stunden-Takt)
  • RE42: Gladbach – Münster (Zwei-Stunden-Takt)
  • RB63: Münster – Coesfeld (Ein-Stunden-Takt)

Auch fährt die S-Bahn 5 von Dortmund nach Hagen.

-------------

Mehr aus NRW:

-------------

Nicht vom Streik betroffen sind Züge und Bahnen der Konkurrenz – zum Beispiel Abellio, National Express oder Regiobahn. So hat der Streik in NRW zum Beispiel keine Auswirkung auf die RB48 von Wuppertal nach Köln. (ldi)