Veröffentlicht inRegion

Aktenzeichen XY in NRW: Frauenleiche in Kanal gefunden – Zuschauer sollen in mysteriösem Fall helfen

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Ein schrecklicher Fall hat NRW erschüttert – jetzt ist er einer für „Aktenzeichen XY“!

Bei „Aktenzeichen XY“ im ZDF werden Fälle präsentiert, die noch nicht aufgeklärt sind. Zuschauer haben dann die Möglichkeit, Hinweise zu geben. Im Idealfall können diese Fälle dann gelöst und abgeschlossen werden. Am Mittwochabend (20.15 Uhr) wird auch ein Fall aus NRW Thema der Sendung sein. Und vielleicht dank neuer Hinweise auch endlich aufgelöst werden können…

Aktenzeichen XY in NRW: Frauenleiche in Kanal gefunden

Rückblick: Am 28. September 2021 wurde in einem Kanal in der Nähe der niederländischen Stadt Roermon nahe der Grenze zu Deutschland eine Frauenleiche entdeckt. Die niederländischen Behörden haben intensiv ermittelt, mehrere Öffentlichkeitsfahndungen durchgeführt, doch die Frau konnte längere Zeit nicht identifiziert werden.

——————————

Das ist „Aktenzeichen XY … ungelöst“:

  • Start am 20. Oktober 1967, damit eines der ältesten Formate im ZDF
  • Ziel der Sendung ist die Aufklärung realer Verbrechen mit der Hilfe von Zuschauerhinweisen
  • rund 40 Prozent der ausgestrahlten Fälle werden aufgeklärt
  • Moderator ist seit 2002 Rudi Cerne
  • das Sendeformat wurde seit 1982 in mehrere europäische und außereuropäische Länder verkauft

——————————

Als am 12. April eine Verwandte ihre Cousine (57) als vermisst meldete, führten die Ermittlungen zu einer Frau, die in Solingen gelebt hat. Untersuchen haben dann ergeben: Bei der Vermissten hat es sich zweifelsfrei um die Tote aus dem Kanal gehandelt. Die Polizei geht davon aus, dass sie einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist.

+++ A2 in Dortmund: Lkw bohrt sich in Lastwagen ++ Autobahn gesperrt ++ Langer Stau +++

Aktenzeichen XY in NRW: Zuschauer sollen in mysteriösem Fall helfen

Staatsanwaltschaft und Polizei haben eine Mordkommission eingerichtet, die in Absprache mit den niederländischen Behörden arbeitet.

+++ Flughafen Düsseldorf: Passagier erlebt Desaster – „Geht schon seit Jahren so“ +++

Um diese Aufklärungsarbeit zu unterstützen, werden in „Aktenzeichen XY“ neue Erkenntnisse mitgeteilt. Jetzt erhoffen sich die Ermittler durch die breite Öffentlichkeit weitere Hinweise aus der Bevölkerung.

——————————

Mehr News aus NRW:

——————————

Es bleibt zu wünschen, dass genug Hinweise eingehen, um einen Durchbruch im Fall vermelden zu können… (mg)