A45: Heftiger Lkw-Unfall! Autobahn bis in die Abendstunden gesperrt

Auf der A45 kam es zu einem heftigen Unfall. Derzeit herrscht Stau.
Auf der A45 kam es zu einem heftigen Unfall. Derzeit herrscht Stau.
Foto: Alex Talash

Heftiger Lkw-Unfall auf der A45 bei Schwerte-Ergste (NRW)! Die Autobahn wird voraussichtlich bis in den Abend gesperrt bleiben.

Wie die Polizei mitteilt, hat sich am Nachmittag ein schwerer Lkw-Unfall in Fahrtrichtung Frankfurt ereignet. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 16 Uhr zu Stau zwischen Schwerte-Ergste und dem Autobahnkreuz Hagen auf der A45.

A45: Heftiger Lkw-Unfall – Autobahn gesperrt

Ein Lkw hatte das Stauende offenbar übersehen und fuhr auf ein Fahrzeug auf. Dabei schoben sich die beiden Wagen auf zwei weitere Fahrzeuge.

----------------------------------

Mehr Nachrichten aus der Region:

Ausgangssperren in NRW: Das steckt wirklich hinter der Maßnahme

NRW: Tödlicher Unfall auf A30! Sprinterfahrer (50) stirbt nach dem Überholen

NRW: Hochzeitskorso auf der A3 – heftige Konsequenzen für Bräutigam und andere Autofahrer

----------------------------------

Aktuell ist die Autobahn noch in Richtung Frankfurt voll gesperrt. Das wird voraussichtlich auch noch bis in den Abend hinein andauern. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer, die auf dieser Strecke unterwegs sein sollten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren.

---------------------------

Das ist die Bundesautobahn A45:

  • verläuft von Dortmund über Hagen, Siegen, Wetzlar, Gießen und Hanau nach Aschaffenburg
  • Bestandteil der Europastraße 41
  • wird auch „Sauerlandlinie“ genannt
  • ist 257 Kilometer lang
  • ist in den 1960er-Jahren als zweite Verbindung zwischen dem Ruhrgebiet und Süddeutschland gebaut worden

---------------------------

Wie WDR Verkehr berichtet, kommt es derzeit in beiden Autobahn-Richtungen zu fünf Kilometern Stau aufgrund der Bergungsarbeiten. (js)

Wir berichten weiter.

Zuletzt konnten Zuschauer spektakuläre Bilder beobachten, als der Brücken-Koloss auf der A45 verschoben wurde. Hier kannst du mehr zu diesem Event lesen >>>