A31 in NRW: Schrecklicher Unfall! BMW rast in Lkw – Mitfahrerin (20) stirbt

Fünf Tipps für den Stau

Fünf Tipps für den Stau

Beschreibung anzeigen

Schreckliches Unglück auf der A31 in NRW!

Ein BMW ist auf der A31 in NRW in einen LKW gekracht. Für eine Mitfahrerin kam jede Hilfe zu spät. Sie starb im Alter von gerade mal 20 Jahren.

A31 in NRW: Schrecklicher Unfall endet für 20-Jährige tödlich

Am Samstagmorgen war eine Gruppe junger Erwachsener aus dem Kreis Borken im Alter zwischen 19 und 20 Jahren auf der A31 zwischen dem Verkehrskreuz Borken und der Anschlussstelle Gescher / Coesfeld in Fahrtrichtung Emden unterwegs.

------------------

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  • Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern und den Notruf unter 112 oder 110 wählen
  • lebenswichtige Funktionen des Verletzten kontrollieren
  • Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten, Blutungen stillen, stabile Seitenlage
  • Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten
  • Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

------------------

Mit einem BMW fuhren sie gegen 4.14 Uhr auf der Autobahn, als der Fahrer anscheinend plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen verlor und in einen Lkw eines Pannendienstes krachte. Bei dem Unfall verstarb eine 20-jährige Beifahrerin, die drei anderen Insassen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

+++ Campingplatz in NRW: SEK-Einsatz! Mann verschanzt sich mit Messer in Hütte +++

A31 in NRW: Unfallursache noch unklar – Autobahn in Fahrtrichtung Emden gesperrt

Ein Viehtransporter, der mit Rindern geladen war, hatte eine Reifenpanne und war auf dem Seitenstreifen liegen geblieben. Inzwischen war auch eine Lkw-Pannenhilfe vor Ort. Die Pannenhilfe war auf dem Seitenstreifen eigentlich durch Warnleuchten erkennbar. Daher muss die Polizei noch herausfinden, warum der BMW-Fahrer mit dem Lkw kollidierte.

------------------

Weitere Meldungen aus NRW:

Deutsche Bahn in NRW: Widerlicher Vorfall im Zug! Mann entblößt sich vor 26-Jähriger

Affenpocken in NRW: Virus breitet sich aus – jetzt auch in dieser Stadt

Hund in NRW bricht sich das Bein – entsetzlich, wie seine Besitzer reagieren

------------------

Der Lkw-Fahrer des Viehtransporters sowie der Mitarbeiter des Servicedienstes wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Ein Gutachter sowie die Polizei leiteten sofort die Ermittlungen vor Ort ein. Die Autobahn 31 wurde zur Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Emden gesperrt. (cg)