Kindergeld: Auszahlung für Januar noch nicht da? Hier findest du das genaue Datum!

Demografischer Wandel bringt Rentensystem in Gefahr - so wird Deutschland immer älter

Demografischer Wandel bringt Rentensystem in Gefahr - so wird Deutschland immer älter

So bringt der demografische Wandel das Rentensystem in Gefahr.

Beschreibung anzeigen

Hast du immer noch kein Kindergeld für den Januar bekommen? Dahinter steckt kein Fehler.

Hier erfährst du, wann genau das Kindergeld im Januar von der Familienkasse überwiesen wird.

Kindergeld: Wann kommt die Auszahlung im Januar 2022?

Das Kindergeld wird an neun unterschiedlichen Terminen über den ganzen Monat verteilt ausgezahlt. Entscheidend für das Datum ist hierbei die Endziffer der Kindergeldnummer.

+++Kindergeld: Studentin muss Geld zurückzahlen – Achtung! DAS kann auch dir passieren!+++

Es ist also die letzte Zahl ganz am Ende der Kindergeldnummer. Bei der Endziffer 0 erhältst du beispielsweise gleich in den ersten Tagen eines neuen Monats die Auszahlung. Hast du dagegen die Endziffer 9, dann musst du dich deutlich länger gedulden.

+++ Heizkosten: Zuschuss kommt! DAS verspricht der Staat gegen die Preis-Explosion +++

Kindergeld: Wann kommt das Geld? Auszahlung im Januar 2022

Im Januar gelten folgende Auszahlungstermine für das Kindergeld:

  • 5. Januar: Endziffer 0
  • 7. Januar: Endziffer 1
  • 11. Januar: Endziffer 2
  • 12. Januar: Endziffer 3
  • 13. Januar: Endziffer 4
  • 14. Januar: Endziffer 5
  • 17. Januar: Endziffer 6
  • 18. Januar: Endziffer 7
  • 19. Januar: Endziffer 8
  • 21. Januar: Endziffer 9

---------------

Mehr Nachrichten zum Thema Kindergeld und Politik

---------------

Im Februar 2022 beginnt die Auszahlung des Kindergeldes (und ggf. des Kinderzuschlags) am 4. Februar und endet am 21. Februar. Die genauen Auszahlungstermine findest du auch hier in einer Übersicht.

Das Kindergeld beläuft sich unverändert auf 219 Euro für das erste und zweite Kind. Auch die Sätze für weitere Kinder blieben trotz Jahreswechsel unverändert.

---------------

Mehr zum Thema Kindergeld:

  • Eltern erhalten jeweils 219 Euro monatlich für das erste und zweite Kind
  • Die Höhe des Kindergeldes für das dritte Kind beläuft sich auf 225 Euro monatlich, für das vierte Kind und weitere sind es jeweils 250 Euro.
  • Zuletzt wurden die Kindergeldsätze im Januar 2021 um jeweils 15 Euro erhöht
  • Die Ampel plant einen Neustart der Familienförderung mit einer neuen Kindergrundsicherung.
  • Die Kindergrundsicherung soll dann das Kindergeld ersetzen.

---------------

Höhe des Kindergeldes und Kinderzuschlags 2022

Dafür hat sich jedoch immerhin der Kinderzuschlag leicht erhöht. Berechtigte Familien erhalten nun bis zu 209 Euro im Monat. Das sind vier Euro mehr pro Monat.

-------------------

Bafög-News:

-------------------

Die neue Ampel-Bundesregierung will das Kindergeld durch eine Kindergrundsicherung ersetzen. Ob und wie genau sich dann die Sätze verändern werden, ist aktuell noch unklar.

Rente: Holt sich der Staat mehr als er darf? HIER musst du ganz genau hinschauen

Bei der Rente heißt es schon früh: Besser zweimal hinschauen. Sonst verlierst Du am Ende Geld. HIER alle Infos >>>