Veröffentlicht inPolitik

Energiepauschale: Lindners irres Geständnis – DARUM wartest du immer noch auf das Geld

Energiepauschale: Lindners irres Geständnis – DARUM wartest du immer noch auf das Geld

Lindner Scholz Ampel Geständnis Geld CDU FDP Entlastungspaket Energiekrise

Lindner will "wuchtiges Paket" für ganze Breite der Gesellschaft

Nach der Kabinettsklausur in Meseberg hat Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) bekräftigt, dass "ein wuchtiges Paket für Entlasungen in der ganzen Breite der Gesellschaft" benötigt werde. Gleichzeitig müsse aber auch "an die Wurzel der Probleme" gegangen werden, mahnte Lindner.

Kaum wurde des Entlastungspaket der Bundesregierung geplant, lässt Christian Lindner (FDP) die Bürger wieder in die Röhre schauen. Erst prahlte der Finanzminister zusammen mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) mit weiteren Maßnahmen, die die Bevölkerung entlasten sollen.

Viele sind von der Energiekrise betroffen und brauchen dringend die Bonuszahlung. Nun gesteht Lindner, dass lange auf das Geld gewartet werden muss. Der Grund macht fassungslos.

Christian Lindner: DARUM überweist uns der Staat nicht einfach Geld

Erst am Mittwoch wurde bei der Kabinettsklausur der Ampel auf Schloss Meseberg ein neues Entlastungspaket geplant. Doch ehe man sich zu früh freut, dämmt Christian Lindner die Hoffnung. Zusammen mit Kanzler Scholz erklärte er auf einer Pressekonferenz, warum das mit der Auszahlung des Geldes noch länger dauert, als gedacht.

Scheitern würde es an der technischen Umsetzung: Laut Lindner dauert die Zusammenstellung von Steuernummer und IBAN der Bevölkerung einige Zeit. Bei Millionen von Bürgern seien das ungefähr 18 Monate. Außerdem sei die Verwaltung mit den Überweisungen überfordert. Demnach sind nur 100.000 Überweisungen pro Tag möglich – da sei eine schnelle Versorgung aller nicht so einfach.

+++ Kanzler Olaf Scholz in Essen: DAMIT hätte niemand gerechnet – Wirbel in Straßenbahn +++

Christian Lindner: Geständnis sorgt für Lacher im Netz

Im Netz kann über Lindners Äußerungen nur gelacht werden. „Ist das echt?“ schreibt ein Nutzer bei Twitter. Andere scherzten mit Vorschlägen, wie das Problem zu lösen sei: „Können wir nicht einfach bei der Corona-Warn-App unere IBAN hinterlegen und dann Geld erhalten?“

Erst am Mittwoch stellte die Ampel ein neues Entlastungspaket für Bürger vor. Unter anderem gehört dazu ein weiterer Kinderzuschlag und die Verlängerung für das Kurzarbeitergeld.

———————

Mehr Politik-Nachrichten:

———————

Auch Hartz 4-Empfänger sollen eine weitere Einmalzahlung erhalten, genauso wie Rentner und Studierende.