Veröffentlicht inPanorama

„Wenn unser Vater stirbt, bist du schuld“: Meghan Markles Halbschwester macht der Herzogin schwere Vorwürfe

So wird Prinzessin Meghan die Menschen jetzt zusammenbringen

Meghan Markle: Wegen Meghans Herkunft sprechen die Briten jetzt von "Vielfalt" , die ins Königshaus einzieht. Reporterin Johanna Rüdiger hat in Windsor einen Briten mit afrikanischen Wurzeln getroffen, und ihn gefragt, was er davon hält.

  • Meghan Markles Familienstreit geht weiter
  • Ihre Halbschwester richtete sich bei Twitter an die Herzogin
  • So heftig war Samathas Kommentar

London. 

Samantha Grant, die Halbschwester von Meghan Markle, schießt scharf gegen die Herzogin von Sussex und macht ihr große Vorwürfe..

Samantha reagierte auf ein Interview mit ihrem Vater Thomas in der britischen „Sun“. Mit ihrem Vater hat Meghan kaum Kontakt. Zuletzt bezeichnete Samantha Harry als „Weichei“ und Meghan als die „Herzogin von Blödsinn“.

Als Meghan Markle den britischen Thronfolger Prinz Harry heiratete, war lange unklar, ob ihr Vater Thomas Markle sie zum Altar führen würde. Die Familie ist zerrüttet und Samatha Grants Tweets tragen weiter zum Zerwürfnis bei. Sie teilte einen Bericht über die Herzogin und ihren Prinzen bei Twitter in ihrem geschützten Kanal. Sie werden nicht öffentlich angezeigt.

Vater bei schlechter Gesundheit

In dem Bericht ging es um den Besuch von Meghan und Harry in einer Ausstellung zu Ehren von Nelson Mandela. Den Bericht kommentierte Samantha scharf: „Wie wäre es, wenn du deinen Vater mal ehren würdest?!“

Vater Thomas befindet sich in keinem guten gesundheitlichen Zustand, sagte Richard Fitzwilliams gegenüber der „Daily Mail“. Der Experte für das britische Königshaus bezeichnete den 73-Jährigen als öffentlichkeitsscheu und zurückgezogen.

In dem Interview mit der „Sun“ erzählte Thomas Markle von seinen Sorgen um Meghan. Der Grund für seine Sorge ist nach seiner Aussage der Druck, der auf seiner Tochter lastet. Er glaubt, dass die Freude, die Meghan ausstrahlt, nur gespielt ist. „Ich sehe das in ihrem Lächeln“, sagt er.

————————-

Mehr Themen:

Meghans Vater: „Habe keinen Kontakt mehr zu meiner Tochter“

Meghan Markle: Die bisherigen Royal-Fails der neuen Herzogin

Harry und Meghan: Vorher Peinlichkeiten – und jetzt? Das sagt Meghan Markles Papa nach der Traumhochzeit

————————-

Ist Meghan der Rolle als Herzogin gewachsen?

Samantha Grant twitterte: „Wenn unser Vater stirbt, bist du schuld, Meg!“ (dahe)