Whatsapp: Achtung! Diese Nachricht musst du schnell löschen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Beschreibung anzeigen

Nicht jede Whatsapp-Nachricht ist harmlos, manche können dir das Leben ganz schön vermiesen.

Besonders Kunden von „Rossmann“ sollten zurzeit Vorsicht walten lassen. Denn eine miese Abzock-Masche ist bei Whatsapp im Umlauf, die im Zusammenhang mit der Drogeriekette steht.

Whatsapp-Warnung: Gauner wollen Rossmann-Kunden reinlegen

Whatsapp-Nutzer werden aktuell immer wieder von anderen Nutzern der App zu einem dubiosen Gewinnspiel eingeladen, das angeblich von „Rossmann“ stammt. Doch Vorsicht, bei dieser Nachricht handelt es sich um einen als Gewinnspiel getarnten Fake! Darüber berichtet die Seite Mimikama.

Doch wie kann es überhaupt passieren, dass Freude und Bekannte einem die Nachricht weiterleiten? Ganz einfach: Die Betrüger gehen clever vor und somit wird in der Nachricht als verlangt, sie via Whatsapp zu teilen. Dann soll der Empfänger natürlich noch seine Daten eingeben. Das System: Möglichst breite Streuung für möglichst viel Schaden – das Ergebnis: Jede Menge Spam!

Auf Whatsapp kurisert ein falsches Gewinnspiel – so läuft es ab

So könnte der Scam ablaufen: Du erhältst von einem deiner Kontakte via Whatsapp eine Nachricht, in der „Rossmann Frohe Weihnachten!“ steht. Anlässlich der Feiertage erhältst du angeblich ein Geschenk von der Drogeriekette – wenn du die Message teilst und dann auf den Link in der Whatsapp-Nachricht tippst. Wenn du das tust, wirst du auf eine Website weitergeleitet, auf der eine Fragerunde zu finden ist. Wer diesen ausfüllt, erhält angeblich die Möglichkeit auf 2000 Euro Gewinn.

------------------------------------

Ein paar Fakten über Whatsapp:

  • der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • gehört zum Facebook- bzw. „Meta“-Imperium von Mark Zuckerberg

------------------------------------

Die vier Fragen wirken zunächst harmlos. Beantwortest du sie, darfst du die sogenannte „Geschenkboxen“ öffnen. Und Überraschung, der „Gewinn“ steckt jedes Mal in Box Nummer zwei – egal, wer sie angeklickt. Dann wird auch schon behauptet, du hättest 2000 Euro gewonnen. Doch um den Gewinn einzusacken, musst du Gewinnspiel erst einmal mit 20 Freunden teilen. Schwupps verbreitet sich der Scam wie ein Lauffeuer.

WhatsApp: Betrüger wollen an deine Daten gelangen – das einzige, was es geschenkt gibt, ist ein Virus

Nimmst du an dem „Gewinnspiel“ teil, musst du am Ende deine Handynummer eingeben. In Wahrheit lauert hier jedoch eine Abo-Falle, denn die eingegebene Rufnummer kann nun für den Abschluss eines Abos benutzt werden. Doch damit nicht genug

Die Redakteure der Seite Mimikama.at haben als Test mehrfach an dem vermeintliche Gewinnspiel teilgenommen. Dabei stellten sie fest, dass im weiteren Versuch eine Viruswarnung angezeigt wird.

Um eine angebliche Beschädigung durch einen Virus zu beheben, wurden sie aufgefordert, eine Virensoftware downzuloaden – das Ganze hatte einen blauen Button und war mit dem Hinweis „Reparatur fast jetzt“ versehen. Aha!

------------------------------------

Weitere WhatsApp-Themen:

------------------------------------

Die App, die man dann herunterlädt, ist jedoch äußerst dubios. Welchen Schaden sie anrichtet, ist unklar. Aber: Deine Daten sind während des gesamten Vorgangs in Gefahr. Also, Finger weg von angeblichen Rossmann-Gewinnspielen auf Whatsapp! (alp)