Veröffentlicht inVermischtes

Urlaub in Kroatien: Flammen-Inferno in beliebter Touristen-Region – Menschen mit Booten evakuiert

Urlaub in Kroatien: Flammen-Inferno in beliebter Touristen-Region – Menschen mit Booten evakuiert

© Uncredited/AP/dpa

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

In Deutschland soll es in den kommenden Tagen über 40 Grad heiß werden. Welche verheerenden Folgen eine solche Hitzewelle haben kann, zeigt sich aktuell in Kroatien.

Vielerorts wüten seit Wochen Waldbrände. Ein beliebtes Reiseziel für einen Urlaub in Kroatien hat es nun besonders schwer getroffen. Menschen mussten mit Booten evakuiert werden.

Urlaub in Kroatien wird zur Flammen-Hölle

Temperaturen über 40 Grad und Dürre sind keine gute Kombination. In Italien, Spanien und Frankreich herrschen seit Wochen Waldbrände. Auch in Kroatien kämpfte die Feuerwehr in zwei Dörfern nahe der dalmatinischen Stadt Sibenik gegen meterhohe Flammen an.

Am Mittwoch geriet das Feuer in den Dörfern der bei Urlaubern beliebten Region Krka-Riviera dermaßen außer Kontrolle, dass die Bewohner von Zaton und Raslina mit Booten über die Stubalj-Bucht in Sicherheit gebracht werden mussten.

Urlaub in Kroatien: Dramatische Szenen – Feuerwehr kämpft gegen Flammen an

Mehrere Häuser fingen laut den Berichten eines Reporters des lokalen Nachrichtenportals „„sibenik.in“. Menschen gerieten in Panik und liefen durch die Gegend. Über den Ort habe sich undurchdringlicher Rauch gelegt. Selbst einige Kilometer weiter weg habe man in Sibenik die Rauchschwaden gesehen.

Mehr als 100 Feuerwehrleute mit 42 Löschfahrzeugen seien laut dem Portal im Einsatz gewesen. Der Zivilschutz erklärte, dass die Situation seit den letzten zehn Jahren nicht mehr so schlimm gewesen sei.

————————

Noch mehr Urlaubs-Themen:

————————

Und womöglich war es das auch noch nicht. Wald- und Buschbrände sind in Kroatien im Sommer ein großes Problem. (cg mit dpa)