Veröffentlicht inVermischtes

Urlaub in Italien: Alltägliches Vergnügen wird plötzlich lebensgefährlich – Experte in Sorge

Waldbrände in Frankreich: "Es wirkt postapokalyptisch"

In der südwestfranzösischen Urlaubsregion Gironde wüten weiter Waldbrände. Starker Wind erschwert die Löscharbeiten.

Der Sommer ist da und es schreit nach einer Reise nach Bella Italia. Für viele Deutsche ist Italien das Urlaubs-Land schlechthin.

Doch, Achtung! Ausgerechnet am Traumziel Gardasee ist Vorsicht geboten. Hier könnte der Urlaub in Italien ein jähes Ende nehmen.

Urlaub in Italien: Hitzewelle beutelt Europas Süden – auch HIER ist es zu heiß

Urlaub am Gardasee ist „Dolce Vita“ durch und durch. Doch sich sorglos im See vergnügen, daraus wird wohl nichts. Der Präsident des Gemeindeverbands am Gardasee, Pierlucido Ceresa, warnt in der „BILD“: „Springen Sie nicht in den Gardasee.“

+++ Urlaub in Italien: Wilde Liebesnacht in Luxushotel geht zu weit – Tourist stirbt bei Sex-Spielen +++

Denn in Norditalien ist es momentan heiß und trocken – und im See ist zu wenig Wasser. Schwimmer und Badegäste könnten sich hier also ganz leicht den Kopf im seichten Wasser stoßen – was auch lebensgefährlich sein kann. Doch nicht nur am Gardasee sorgt die Hitzewelle für Probleme.

—————-

Das ist Italien:

  • ein Land in Südeuropa und Mitglied der EU
  • Hauptstadt ist Rom, die Währung der Euro
  • mit Vatikanstadt und San Marino sind zwei Kleinstaaten vollständig von Italien umschlossen
  • die Nationalhymne heißt „Il Canto degli Italiani“
  • das Land mit den meisten UNESCO-Welterbestätten

—————-

Urlaub in Italien, Spanien, Frankreich: Reiseziele leiden unter Hitze

Auch im restlichen Mittelmeerraum leiden die Urlaubsorte unter der Hitze. Spanien und Portugal leiden besonders unter den Temperaturen. Das Thermometer zeigt bis zu 45 Grad und es kommt zu zahlreichen Waldbränden, wie „Bild“ weiter berichtet.

—————-

Mehr Urlaubs-Themen:

Urlaub in Italien, Spanien und Portugal: Ausgerechnet DAS ist jetzt knapp – Auswirkungen für Touristen

Im Urlaub mit Corona infiziert – und dann? Die aktuellen Regeln für Reisende im Überblick

Urlaub auf Mallorca: Touristen riskieren HIER täglich ihr Leben – „Ziemlich sicher tot“

—————-

Auch in Frankreich sorgt die Hitze für Brände, besonders an der Atlantikküste rund um Bordeaux. Der Verkehr leidet ebenso darunter: Oberleitungen haben sich zum Beispiel wegen der Hitze ausgedehnt, Züge müssen langsamer fahren. (ts)