Urlaub auf Mallorca: Badeverbot mitten in den Sommerferien – das ist der Grund für die Hiobsbotschaft

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Beschreibung anzeigen

Urlaub auf Mallorca – und dann am Strand nicht ins kühle Meer springen dürfen?

Das kann sich kaum ein Urlauber vorstellen. Doch schon bald könnte genau das Realität werden! Denn mitten in den Sommerferien gibt es EINEN Tag, an dem rund um Palma de Mallorca das Planschen im Meer tatsächlich verboten ist.

Urlaub auf Mallorca: Badeverbot bahnt sich an

Es geht um den Samstag, den 16. Juli 2022. An diesem Tag bleiben voraussichtlich alle Stadtstrände in der Region um Palma de Mallorca für die Öffentlichkeit geschlossen – auch die an der Playa de Palma.

--------------------------------------------------

Das ist die Balearen-Insel Mallorca:

  • Mallorca ist eine Insel im westlichen Mittelmeer, gehört zu Spanien
  • ist etwa 170 Kilometer vom Festland entfernt
  • rund 923.000 Einwohner (Stand 2020)
  • Hauptstadt der Insel heißt Palma, dort spricht man auch Katalanisch
  • größte Insel, die zu Spanien gehört

--------------------------------------------------

+++ Urlaub auf Mallorca: Preis-Schock für Touristen – SO teuer ist der Einkauf am Ballermann +++

Der Grund ist ernst: An diesem Tag wollen die Rettungsschwimmer vor Ort ihre Arbeit niederlegen. Das teilte die Gewerkschaft „Uníon de Socorristas de Mallorca“ am Donnerstag (30. Juni) mit. Man fordert bessere Arbeitsbedingungen – genauer: mehr Mitarbeiter, höherer Lohn und bessere Instandhaltung der Wachtürme.

Urlaub auf Mallorca: Rettungsschwimmer kündigen Streit an

Schon seit Wochen protestieren die Rettungsschwimmer mit teils drastischen und makaberen Mitteln: Kreuze und Leichensäcke am Strand oder Spruchbänder an Aussichtstürmen sorgten bereits für mächtig Wirbel. So richtig streiken konnten die Rettungsschwimmer bisher noch nicht – denn normalerweise muss per Gesetz stets eine gewisse Strandsicherheit gewährleistet werden.

+++ Urlaub in Griechenland immer teurer! Sogar Einheimische können sich DAS nicht mehr leisten +++

------------------------------------

Mehr Urlaubs-Themen:

------------------------------------

Doch am 16. Juli wollen sich die Rettungsschwimmer nun darüber hinwegsetzen, wie die Mallorca-Zeitung berichtet. Und ohne Aufsicht sind die Strände für Badegäste dann eben tabu. (at)