Urlaub am Meer: Paar macht Video am Strand – diese Aktion könnte sie über 40.000 Euro kosten

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Von Jahr zu Jahr stechen mehr Touristen in See. Kreuzfahrten werden weltweit immer beliebter. Auch immer mehr Deutsche machen Urlaub auf hoher See.

Beschreibung anzeigen

Eigentlich wollte ein Paar nur einen Urlaub am Meer machen. Doch der kann teuer werden. Die Aktion, die sie auch noch auf Video festhielten, könnte sie über 40.000 Euro kosten!

Einfach nur einen entspannten Urlaub am Meer – das wollen viele. Doch wie schnell sowas auch mal ziemlich teuer werden könnte, hat jetzt ein Pärchen aus Louisiana auf bittere Weise erfahren müssen: Insgesamt satte 40.000 Euro Strafe drohen ihnen. Doch was ist passiert?

Urlaub am Meer: Paar macht Video am Strand, doch das könnte teuer werden

Das Paar hatte einen Clip verbreitet, in dem die Frau während ihren Flitterwochen auf Hawaii eine vom Aussterben bedrohte hawaiianische Mönchsrobbe an einem Strand von Kauai berührte. Davon berichtet „Star Advertiser“.

Das Video zeigt die Frau, wie sie sich der Robbe nähert und sie anschließend berührt. Das scheint dem Tier so gar nicht zu gefallen: Es versucht sofort, nach der Frau zu schnappen. Sie rennt davon. Der Clip ging viral und löste besonders bei den Ureinwohnern von Hawaii Empörung aus.

Urlaub am Meer: Video geht viral und löst Empörung aus

„Es tut uns zutiefst leid“, sagte Ehemann Stephen. „Wir lieben Hawaii und die Kultur. Wir wollten niemanden beleidigen. Wir respektieren die Kultur.“

------------------

Weitere Urlaubs-Nachrichten:

Urlaub auf Malta: Tui-Mitarbeiter lässt ein geimpftes Paar nicht ins Flugzeug – Begründung macht stutzig

Urlaub an der Nordsee: Sylt-Fans völlig genervt – „Niveau deutlich gesunken“

Urlaub an der Ostsee: Frau geht am Strand entlang – plötzlich macht sie eine schockierende Entdeckung

--------------------

Die betroffene Robbenpopulation ist durch das Gesetz geschützt. Laut des „Star Advertiser“ kann das Berühren von einer hawaiianischen Mönchsrobbe mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren und einer Höchststrafe von bis zu 50.000 Dollar (umgerechnet 40.000 Euro) geahndet werden.

Das könnte also noch ein teures Vergnügen für das Paar werden.

In Großbritannien hat eine Möwe einem Mann seinen Donut geklaut. Das fand dieser offenbar gar nicht lustig. Erfahre hier, wie grausam der Mann reagiert hat. (cf)