Veröffentlicht inVermischtes

Thermomix: Kunden lesen neues Rezept – doch DIESER Anblick sorgt für Lacher

Thermomix: Kunden lesen neues Rezept – doch DIESER Anblick sorgt für Lacher

Thermomix: Kunden lesen neues Rezept – doch DIESER Anblick sorgt für Lacher

Thermomix: Kunden lesen neues Rezept – doch DIESER Anblick sorgt für Lacher

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Wir alle freuen uns, wenn wir beim Einkaufen etwas Geld sparen können. 10 Tipps, wie man günstig einkauft

In vielen deutschen Küchen gehört zur Standardausstattung: Der Thermomix.

Immer wieder können sich die Nutzer über neue Rezepte für ihr Kochgerät freuen. Doch nun haben Kunden bei einem neuen Rezept für den Thermomix etwas gesehen, was für mächtig Belustigung sorgt.

Thermomix-Kunden lesen neues Rezept

Aus einigen deutschen Küchen ist der Thermomix als Helfer nicht mehr wegzudenken. Viele Köche schwören auf ihn und kochen so gut wie nichts ohne das praktische Gerät. Um auf Dauer weiter attraktiv zu bleiben, gibt es auch immer wieder neue Rezepte, welche die Besitzer mit ihrem Gerät ausprobieren können.

——————

Das ist Thermomix:

  • Der Thermomix wird von der Firma Vorwerk hergestellt
  • Diese hat ihren Sitz in Wuppertal (NRW)
  • Der Thermomix ist eine Küchenmaschine mit allerlei Funktionen
  • Er kann kochen, zerkleinern, mixen oder auch erwärmen
  • Der allererste Thermomix erschien im Jahr 1971

——————

Über Facebook machte der Thermomix-Hersteller Vorwerk die Nutzer jetzt auf eben ein solches neues Rezept aufmerksam. Doch die Kunden mussten dabei besonders an eine Sache denken.

Thermomix: Kunden müssen sofort an DAS denken

Bei dem Rezept geht es um „Low-Carb-Erdnussberge“. Die Anleitung an sich hört sich nach einer ganz normalen Kochanweisung an: „Die Schokolade 7 Sek./Stufe 10 mahlen. Dann das Erdnussmus zufügen und 4 Min./55 Grad/ schmelzen lassen. Die Masse in eine Schüssel umfüllen und die Erdnüsse hinzugeben. Mit einem Rührlöffel verrühren, bis alle Erdnüsse mit Schokolade umhüllt sind. Mit zwei Teelöffeln kleine Erdnussberge auf ein Backpapier setzen und im Kühlschrank fest werden lassen.“

—————

Weitere Thermomix-News:

—————

Es war auch nicht das Rezept, welches für Erheiterung sorgte, sondern das beigefügte Foto. Vielleicht ahnst du ja schon, mit was das Essen verglichen wurde? „Im ersten Moment dachte ich, das wären Hundehäufchen“, kommentiert eine Kundin und mit dieser Meinung ist sie nicht alleine. Zugegeben: bei dem Foto kann man auf den Gedanken kommen, dass es sich nicht um Essen handelt. Letztendlich zählt aber wohl eher, ob die Erdnussberge schmecken. In diesem Fall isst das Auge dann mal nicht mit. (gb)