Veröffentlicht inVermischtes

Telekom: Kunden erhalten plötzlich Warnmeldung – DAS steckt dahinter

„Was ist denn das?“, werden sich viele Telekom-Kunden gedacht haben, als sie plötzlich eine Warnmeldung erhielten. Das Unternehmen klärt auf:

u00a9 IMAGO / Bihlmayerfotografie

Handysucht - Kann man süchtig nach seinem Smartphone sein?

Symptome und Verhaltensmuster bei einer Handysucht

Da staunten viele Telekom-Kunden, als sie am Rosenmontag (20. Februar) plötzlich auf ihre Handys blickten, die um Punkt 15.15 Uhr brummten und läuteten.

Vielen Jecken jagte die unangekündigte Nachricht von Telekom Angst ein. „Was ist das? Was hat es damit auf sich?“, werden sich die Kunden gedacht haben. Jetzt klärt das Unternehmen auf.

Telekom: Kunden erhalten Warnmeldung

„Die Deutsche Telekom erprobt das Handy-Warnsystem in Ihrer Region. Es besteht keine Gefahr. Bitte ignorieren Sie diese Test-Nachricht“, war auf den Smartphones der Kunden zu lesen. Viele erinnerten sich dabei an den Warntag am 8. Dezember 2022, als die Handys vibrierten und läuteten.

Das Unternehmen klärte zügig auf und entschuldigte sich bei denen, die Angst durch die Nachricht bekommen hatten. Nach der Flugkatastrophe in Juli 2021 hatte die Bundesregierung die Einführung von Cell Broadcast eingeführt. Damit sollen Warnungen einfach, schnell, zielgenau und datensparsam an die Kunden versendet werden, damit diese im Notfall alarmiert werden.

Auf Anfrage vom Online-Portal „Express“ sagte ein Telekom-Sprecher: „Seit Anfang des Jahres hat die Telekom immer wieder mal Testwarnungen abgeschickt. Der Test an Rosenmontag wurde gezielt an Nutzer in den Karnevalshochburgen geschickt, weil sich dort lokal mehr Menschen in einigen Mobilfunkzellen aufgehalten haben als üblich.“

Cell Broadcast ab Februar 2023 im Einsatz

Jedoch ist es nicht klar, ob auch wirklich alle Telekom-Kunden die Warnung erhalten haben. „Wir können nur feststellen, ob alles richtig versendet worden ist. Bei wie vielen Menschen die Warnung angekommen ist, können wir nicht sehen“, so das Unternehmen weiter.


Mehr News für dich:


Der Test ist jedenfalls auf allen Geräten angekommen, auf denen die Option „Test-Warnungen“ in den Einstellungen aktiviert ist. Cell Broadcast ist für ab Ende Februar 2023 vorgesehen. Dann empfangen Kunden nicht mehr nur Testwarnungen.