Rossmann: Vorsicht! Bei diesem Gewinnspiel lockt nicht der große Preis, sondern eine gemeine Abzocke!

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Wir alle freuen uns, wenn wir beim Einkaufen etwas Geld sparen können. 10 Tipps, wie man günstig einkauft

Beschreibung anzeigen

Einen 500-Euro-Gutschein für Rossmann bei einem Gewinnspiel absahnen? Klingt nach einem tollen Preis.

Problematisch ist allerdings, wenn Rossmann selbst dieses Gewinnspiel gar nicht ins Leben gerufen hat, sondern Betrüger. Fällst du auf den Fake rein, droht statt einer satten Shopping-Runde durch den Drogeriemarkt stattdessen jede Menge Ärger.

Rossmann: Achtung vor dieser Falle

Einer aufmerksamen Kundin war das Fake-Gewinnspiel bei Facebook aufgefallen. „Die Seite gibt sich als Rossmann GmbH aus und lockt mit einem Gewinnspiel“, warnt sie.

„Am Ende wird man per PN gebeten, den Beitrag öffentlich zu posten und erhält einen Link um den Gewinn (500 €) abzuholen“, erklärt sie das Vorgehen der Betrüger.

Doch dieser Gewinn existiert in Wahrheit gar nicht. Die Kriminellen wollen mit der Masche an deine Daten kommen. Um andere Fans vor diesem Fake-Gewinnspiel zu warnen, teilt die Kundin ihre schlechte Erfahrung auf der Rossmann-Seite bei Facebook.

-----------------------------

Das ist Rossmann:

  • die zweitgrößte Drogeriemarktkette Deutschlands
  • hat seinen Sitz in Burgwedel (Niedersachsen)
  • wurde 1972 vom damals 25-jährigen Dirk Roßmann als „Markt für Drogeriewaren“ in Hannover gegründet
  • verfügt in Deutschland über fast 2.200 Filialen mit rund 33.400 Mitarbeitern
  • hat auch Filialen in Albanien, Polen, Spanien, Tschechien, Ungarn sowie im Kosovo und in der Türkei

-----------------------------

+++ Rossmann, dm und Co.: Vorsicht bei diesem Haarprodukt – hier versteckt sich eine Mogelpackung +++

Und Rossmann bestätigt: „Das Gewinnspiel kommt nicht von uns. Leider gibt es immer wieder Fake-Gewinnspiele, die in unserem Namen durchgeführt werden.“

Rossmann erklärt: So schützt du dich vor Fake-Gewinnspielen

Doch davor kannst du dich schützen. Damit kein Kunde auf die Betrüger hereinfällt, teilt der Drogeriemarkt seine wichtigsten Tipps, um Fake-Gewinnspiele zu entlarven:

  • Gewinnspiele verkündet der Drogeriemarkt immer auch auf seiner Website, in der offiziellen App oder per Newsletter. Findest du das Gewinnspiel dort nicht, stammt es nicht von Rossmann
  • Stutzig solltest du werden, wenn ein Gewinn zu schön klingt, um wahr zu sein, oder wenn du sonst nie Nachrichten, E-Mails oder Anrufe von Rossmann erhältst
  • Die Texte enthalten oft auffällige Rechtschreibfehler und sind holprig formuliert
  • Das Impressum kommt dir merkwürdig vor oder fehlt ganz, auch von Teilnahmebedingungen, Datenschutzhinweisen und Kontaktdaten fehlt oft jede Spur

-----------------------------

Mehr Themen:

dm und Rossmann gehen die Corona-Schnelltests aus! Drogerien ziehen knallharte Konsequenz

dm, Rossmann und Co.: 2G oder 3G? Diese Vorschriften gelten jetzt in den Drogerie-Märkten

Rossmann: Corona-Plakat an Filiale verunsichert Kundin – Drogerie spricht Klartext

-----------------------------

Außerdem gilt: Solltest du auf ein verdächtiges Gewinnspiel stoßen, melde die entsprechende Seite an Facebook. Bist du unsicher, kannst du dich auch an den Kundenservice von Rossmann wenden. (vh)