Veröffentlicht inVermischtes

Rewe: Kunde schaut bei Salami genau hin – und bringt das Unternehmen in Erklärungsnot

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

Kurioser Anblick bei Rewe!

Ein Kunde wollte sich bei Rewe eine Packung Salami aus dem Kühlregal schnappen – doch beim Blick aufs Etikett traute er seinen Augen nicht.

Rewe: Kunde irritiert über Salami-Packung

Bei dem Produkt handelte es sich um Geflügelsalami der Rewe-Eigenmarke „ja!“ – doch ein Detail irritiert den Kunden enorm. Denn auf der Packung steht: „Geflügelsalami mit Schweinefleisch“. Das dazugehörige Foto der Verpackung kannst du HIER sehen.

———————————–

Das ist Rewe:

  • Rewe wurde 1927 in Köln gegründet
  • Damals schlossen sich 17 Einkaufsgenossenschaften zusammen
  • Der Name leitet sich von „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften“ ab
  • Es gibt rund 3.300 Rewe-Filialen (Stand 2020), viele bieten inzwischen einen Lieferservice an

———————————–

Was hat denn Schweinefleisch in einer Geflügelwurst zu suchen? Der Kunde kann darüber nur noch lachen. „Waren es zumindest Geflügelschweine aus Bodenhaltung?“, scherzt er auf Facebook. „Und sind sie Säugetiere oder bekommen sie Eier?“

Und tatsächlich meldet sich Rewe daraufhin zu Wort, um den Sachverhalt aufzuklären.

Rewe erklärt sich – „Missverständnis“

„Hier handelt es sich um ein Missverständnis“, schreibt die Handelskette. „Es handelt sich dabei um Geflügelsalami aus Putenfleisch, in der auch Schweinefleisch verarbeitet wurde.“

———————————–

Mehr Rewe-Themen:

———————————–

Eine Antwort, die den Kunden nur geringfügig zufriedenstellt. „Wo Geflügel draufsteht, sollte auch Geflügel drin“, argumentiert er.

Ein anderer Rewe-Kunde weist ihn jedoch darauf hin, dass ja durchaus Putenfleisch in der Salami sei. Und aufgrund des deutlichen Schweinefleisch-Hinweises sei ja auch nicht zu befürchten, dass hier jemand ausversehen Schweinefleisch kaufen würde, obwohl er das gar nicht will. (at)