Veröffentlicht inVermischtes

Penny, Lidl und Co: Na toll! Jetzt wird dieses Produkt immer teurer

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Wir alle freuen uns, wenn wir beim Einkaufen etwas Geld sparen können. 10 Tipps, wie man günstig einkauft

An der Tankstelle, im Möbelgeschäft oder bei Penny, Lidl und anderen Supermärkten: Die deutschen Verbraucher müssen zurzeit verbreitet mit steigenden Preisen rechnen.

Während Speiseöl das neue Klopapier beim Hamstern geworden ist und die Preise für den Liter Diesel an der Zapfsäule durch die Decke gehen, wird nun ein anderes Produkt bei Penny, Lidl und weiteren Lebensmittelläden im Preis steigen.

Penny, Lidl und Co.: Wird dieses Produkt bald noch teurer?

Der Krieg in der Ukraine beeinflusst nicht nur Lieferungen in Sachen Weizen, sondern nun auch einen süßen Brotaufstrich.

Wie der deutsche Honig-Verband warnt, könnte eben jener deutlich teurer werden. Denn ein Drittel des in Deutschland verkauften Honigs stamme aus der Ukraine. Wie die „Lebensmittel Zeitung“ berichtet, hat allein Deutschland rund 15.000 Tonnen Honig pro Jahr aus der Ukraine importiert.

Auch schon vor dem Krieg sei Honig-Lage angespannt gewesen

Allerdings sei der Ukraine-Krieg nicht der einzige Grund für mögliche steigende Preise. Die Lage sei schon lange angespannt, denn auch beim Honig gibt es erhöhte Produktions-, Transport- und Energiekosten. Wie viel teurer der süße Brotaufstrich wird, kann zurzeit noch nicht prognostiziert werden.

————————————

Mehr zu Penny, Lidl und Co:

————————————-

Auch wenn der Blick auf steigende Kosten manch einen in Deutschland verzweifeln lässt, sollte nicht vergessen werden: Viele Menschen in der Ukraine zahlen zurzeit einen viel höheren Preis, wenn Bomben auf sie und ihre Heimat geworfen werden. (fb)