Veröffentlicht inVermischtes

Lotto: Mann gewinnt fast vier Millionen Euro – er hat DIESE unfassbare Taktik

Lotto: Mann gewinnt fast vier Millionen Euro – er hat DIESE unfassbare Taktik

Lotto: Mann gewinnt fast vier Millionen Euro – er hat DIESE unfassbare Taktik

Lotto: Mann gewinnt fast vier Millionen Euro – er hat DIESE unfassbare Taktik

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Wer im Lotto gewinnen möchte, braucht eine ordentliche Portion Glück. Oder vielleicht doch nur die richtige Taktik?

Ein Mann aus Australien hatte vermutlich beides: Er gewann knapp vier Millionen Euro im Lotto! Und das, nachdem er jahrelang leer ausging.

Lotto: Mann spielt seit Jahrzehnten mit den gleichen Zahlen

Da staunte der Mann aus New South Wales sicherlich nicht schlecht. Dank seines Lottoscheins wurde er über Nacht zum Multimillionär.

——————-

Lotto in Deutschland:

  • Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Landeslotterien im deutschen Kaiserreich zu einer kleineren Anzahl von Anbietern zusammengefasst
  • Nach dem Krieg wurden in sämtlichen Besatzungszonen Lottosysteme vorbereitet
  • Die „Zusatzzahl“ wurde am 17. Juni 1956 eingeführt
  • Erste TV-Übertragung der Ziehung am 4. September 1965
  • Am 7. Dezember 1991 wurde die „Superzahl“ eingeführt

——————-

Er ging als einziger Gewinner aus der Ziehung bei Oz Lotto am 22. März heraus. Sein Gewinn: circa 5,5 Millionen australische Dollar (3,8 Millionen Euro). Mit einem Gewinn hätte er niemals gerechnet, sagte er gegenüber „The Lott“. Mit gutem Grund – es war bei Weitem nicht das erste Mal, dass er sein Glück im Lotto versuchte.

Lotto: 30 Jahre lang kein Glück

Es ist kaum zu glauben: 30 Jahre lang spielte der Mann mit den gleichen Zahlen. Und das, ohne je etwas zu gewinnen. Gefeiert würde sein Gewinn in den Kreisen der Familie – ganz bescheiden mit chinesischem Essen und Bier, berichtete „Nine News“.

——————-

Mehr zum Thema Lotto:

Lotto: Jackpot über 90 Millionen Euro geknackt – auch ein Deutscher darf sich freuen

Lotto: Neue Regeln! Spieler müssen jetzt DAS beachten

Lotto: Mann vergisst seinen Tipp-Schein – als er ihn wiederfindet, trifft ihn fast der Schlag

——————-

Manches Mal zahlt sich Geduld wohl doch aus. (jdo)

>> Anmerkung der Redaktion

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.