Veröffentlicht inVermischtes

Lotto: Jackpot über 90 Millionen Euro geknackt – auch ein Deutscher darf sich freuen

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Multimillionen-Jackpot im Lotto! 90 Millionen waren bei Eurojackpot zu gewinnen.

Zu den glücklichen Gewinnern zählt auch ein Deutscher. Der hatte seinen Sieg beim Lotto bereits von langer Hand geplant.

Lotto: 90-Millionen-Jackpot geknackt – Deutscher räumt ebenfalls ab

Bei der Ziehung am Freitag wurde der unglaubliche Jackpot von rund 90 Millionen Euro geknackt. Gleich mehrere Spieler profitierten von diesem Sieg.

Laut „Tag24“ sei der Eurojackpot in 18 Ländern heiß begehrt. So gingen Teile des Gewinns auf Konten in Norwegen und Finnland.

Hierzulande ist die Freude allerdings auch groß. Ein Deutscher darf sich nämlich über 2.007.890,70 Euro mehr auf seinem Konto freuen. Dabei hatte der Glückspilz lediglich zehn Euro in sein Los investiert.

————————

Weitere Themen:

————————

Sein Sieg war allerdings schon von langer Hand geplant. „Tag24“ zufolge habe der Lotto-Spieler seinen Tipp bereits zu Monatsbeginn für mehrere Ziehungen abgegeben. (neb)

>> Anmerkung der Redaktion

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.