Veröffentlicht inVermischtes

Lotto: Minen-Kumpel knacken Millionen-Gewinn – ihre Reaktion ist kaum zu fassen

In Australien hat eine Gemeinschaft aus Minen-Arbeitern richtig abgesahnt. Doch wie die Malocher auf den Gewinn reagieren, ist unfassbar.

Lotto
u00a9 IMAGO

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Na, das sind mal nette Summen...

Na, von solchen Mitarbeitern träumt jeder Chef – natürlich neben dem Gewinn beim Lotto! Denn wer hat sich nicht mal Gedanken darüber gemacht, was man mit einem Millionen-Jackpot im Lotto alles machen würde. Das Leben wäre zweifellos auf den Kopf gestellt.

Diesen irren Traum konnte sich eine Gruppe von 20 Minen-Arbeitern aus Australien erfüllen. Die Arbeiter haben den Lotto-Jackpot von 53 Millionen Australischen Dollar (rund 34,2 Millionen Euro) geknackt. Ihre Reaktion darauf ist aber kaum zu fassen…

Minen-Arbeiter sahnen beim Lotto ab

Die Männer und Frauen aus Kalgoorlie-Boulder aus Westaustralien haben eine Lotto-Gemeinschaft gegründet, jeder hat 100 Australische Dollar gezahlt. Und siehe da: Die Gemeinschaft hat gewonnen, sind mit 53 Millionen rausspaziert – jeder mit etwa 2,65 Millionen Australischen Dollar in der Tasche.

Einer der Minen-Arbeiter, Peter (54), sagt gegenüber „6PR Radio„: „Ich kann es bis jetzt nicht realisieren. Ich habe unseren Schein zehnmal geprüft. Unglaublich! Für uns alle verändert sich jetzt das Leben.“ Das Leben ändert sich womöglich, doch nicht der Job, denn: Der Chef der Gruppe, Chris Wood, hat den Mitarbeitern gesagt, dass er hinter jedem herlaufen und den Lotto-Schein stehlen würde, wenn sie nicht zur Arbeit kommen würde.

Gewinner wollen Job nicht kündigen

Denn die Gruppe der Lotto-Sieger gehört laut Wood zu den besten Arbeitern des ganzen Unternehmens. „Sie sind großartige Mitarbeiter, sie gehören zu den Besten“, sagt Wood gegenüber „ABC„. Und weiter: „Ich freue mich riesig für jeden einzelnen der Gewinner, bin selbst euphorisch. Ich fürchte mich davor, sie jetzt zu verlieren.“


Mehr News:


Die Sorge braucht er sich wohl nicht machen, denn auf Facebook haben die Gewinner bereits erklärt, dass sie weiterhin für ihn arbeiten würden. Eine Minen-Arbeiterin: „Ich lade noch immer die Trucks. Lotto-Gewinn und Job kündigen? Das stimmt nicht, nicht mit uns!“