Veröffentlicht inVermischtes

Kreuzfahrt: Passagieren fällt an Deck alles aus dem Gesicht – „Ekelig“

Eine Kreuzfahrt auf der Aida sorgte bei Passagieren für eine unangenehme Überraschung. Bereits kurz nach Abfahrt passierte es!

Auf einer Kreuzfahrt mit der Aida machten Passagiere eine unschöne Erfahrung.
u00a9 IMAGO/Martin Wagner

Aida: Fünf spannende Fakten über den Kreuzfahrt-Riesen

Kreuzfahrten sind bei Passagieren beliebt, da sie einen Rundum-Sorglos-Urlaub bieten. Einer der bekanntesten Kreuzfahrt-Anbieter ist Aida Cruises. Wir präsentieren Dir die fünf spannendsten Fakten über den Kreuzfahrt-Riesen.

Eine Kreuzfahrt bietet Passagieren ein vielfältiges Erlebnis. Egal, wohin die Urlaubsreise mit dem Dampfer geht, ein besonderes Flair und die Möglichkeit, viele verschiedene Orte in kurzer Zeit zu sehen, ist bei jeder Kreuzfahrt-Reise inklusive.

Gäste auf einem Aida-Schiff mussten allerdings kürzlich eine unschöne Erfahrung machen. Schon kurz nachdem sie den Kreuzfahrt-Riesen betreten hatten und die außergewöhnliche Aussicht auf das Meer genießen wollten, kam es zu einer ekeligen Überraschung. Das berichtet unser Partnerportal „MOIN.de“.

Kreuzfahrt: Passagiere wollen Aussicht genießen und erleben Schock

Wer einmal eine Kreuzfahrt macht, sticht oft auch danach noch mehrmals in See. Die Mischung aus gutem Service, Blick aufs Meer und den Horizont sowie das Bereisen anderer Länder macht viele Kreuzfahrt-Fans süchtig.

Auf Facebook berichtete nun eine Frau, die bereits über 20 Kreuzfahrten mitgemacht hat, von einem ungewöhnlichen Erlebnis auf der Aida. Trotz ihrer langjährigen Erfahrung hatte sie einen solchen Schock noch nicht erlebt, berichtet „MOIN.de“.

Auch interessant: Kreuzfahrt: Mann lebt jahrelang auf Schiff – mit heftigen Folgen

Als die Aida-Passagierin nämlich kurz nach Start der Reise die Aussicht auf Deck genießen wollte, wurde sie von schwarzem Ruß überschüttet. Genauer sammelten sich innerhalb von 30 Minuten nach Ablagen des Dampfers ungewöhnlich viele Rußpartikel an Bord, beschreibt die Reisende. Der Ruß lagerte sich hartnäckig in der Kleidung, den Haaren und sogar in Getränken ab. Für die Frau ein Schock: „Das lässt uns die Kreuzfahrt echt ernsthaft infrage stellen.“

Kreuzfahrt: Aida-Vorfall kein unbekanntes Phänomen

Unter dem Facebook-Beitrag sammeln sich viele Kommentare anderer Aida-Reisender, für die der unangenehme Vorfall kein Einzelfall ist. „Ich habe es auch schon auf unterschiedlichen Aida-Schiffen erlebt“, schreibt etwa ein anderer Aida-Passagier. „Ekelig“, findet eine Frau das Ganze.


Mehr aktuelle News-Themen:


Tatsächlich ist es ein gängiges Phänomen, dass sich Ruß von den Schornsteinen auf Kreuzfahrtschiffen wie der Aida ablagert. Trotzdem ist es ärgerlich, wenn Passagiere darunter leiden müssen. Welchen Service die Aida den Betroffenen deshalb anbietet, kannst du bei „MOIN.de“ lesen.