Kaufland-Kunden entdecken besondere Notiz im Kühlregal – und sind hin und weg

Kaufland: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Kaufland: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Lebensmittel-Einzelhandelskette Kaufland wurde 1968 gegründet und hat seinen Hauptsitzt im baden-würrtembergischen Neckarsulm. Die Kaufland Stiftung und Co. KG gehört genau wie der Discounter Lidl zur Schwarz Gruppe. Kaufland beschäftigt insgesamt 132.000 Mitarbeiter.

Beschreibung anzeigen

Da war aber ein Komiker bei Kaufland unterwegs! Eine Instagram-Perle offenbart ein Bild des klassisch deutschen Humors.

Welcher Kunde auch immer dieses Foto geschossen hat, ein Lachen konnte er sich beim Einkauf bei Kaufland sicher nicht verkneifen.

Kaufland: Kunde sieht DAS im Kühlregal – „Deutsche Romantik“

Bei Instagram ist ein Foto von einer Kaufland-Filiale in Lüneburg aufgetaucht, genauer gesagt von dem dortigen Kühlregal. Im Regal für Frischfleisch liegen die rohen Würstchen- und Cevapcici-Packungen.

----------------------------------------

Das ist Kaufland:

  • gegründet 1968, Firmensitz in Neckarsulm (Baden-Württemberg)
  • ist ein Tochterunternehmen der Schwarz-Gruppe (ebenso wie Lidl)
  • Das Unternehmen betreibt rund 1.300 Filialen, davon 667 in Deutschland und hat rund 132.000 Mitarbeiter
  • Die Kette ist außerdem in Polen, Tschechien, Rumänien, Slowakei, Bulgarien, Kroatien und der Republik Moldau vertreten
  • Das Prospekt zeigt dir die besten Angebote, du kannst es auch online ansehen

----------------------------------------

Doch genau neben dem Preisschild klebt ein Zettel, der da bestimmt nicht hingehört.

----------------------------------------

Weitere Artikel über Kaufland:

----------------------------------------

Die handgeschriebene Notiz ist anscheinend eine Liebeserklärung, vermutlich weniger an das Fleisch, aber ganz eindeutig ist das auch nicht. „Hasi, ich liebe dich“ steht da drauf. Die Instagram-Seite „Notes of Germany“ kommentiert das Foto kess mit „Deutsche Romantik“.

Die User gehen steil auf das Foto. In den Kommentaren startet eine regelrechte „Fleischbeschau“, wie einer treffend bemerkt. „Da hat jemand Gefühle für die Grobe, wie schön“, scherzt ein anderer. Noch einer sinniert darüber, ob es sich dabei eventuell um eine Romanze zwischen zwei Kaufland-Mitarbeitern handeln könnte.

+++ Rossmann: Rückruf! Bei DIESEM Produkt herrscht Infektionsgefahr wegen Bakterien +++

Rewe: Streit um Einkaufspreise! Droht Kunden in wenigen Wochen DAS?

Rewe geht jetzt auf die Barrikaden. Der Supermarkt hat Stress mit seinen Rohstoff-Produzenten. Gestritten wird um die Einkaufspreise. Der Streit könnte sich schon bald auch auf die Kunden auswirken. Alle Infos hier >>> (mbo)