Hochzeit: Verlobungsplanerin packt aus – unglaublich, was manche Kunden verlangen

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Eine Hochzeit ist eine wunderbare Sache. Doch bevor sich zwei Menschen das Ja-Wort geben, steht die Verlobung.

Der Moment, in dem einer der beiden fragt: „Willst du mich heiraten?“ So beginnen die meisten romantischen Hochzeiten.

Doch heute reicht ein einfacher Kniefall für manche Paare nicht mehr aus…

Hochzeit: Planerin packt aus

Stephanie Fleck aus Colorado, USA, hat einen eher ungewöhnlichen Job. Sie plant Verlobungen. Auf TikTok erzählt sie ihren Fans, was sich die meist betuchten Heiratswilligen so alles für ihre Verlobung wünschen. Und da gibt es nichts, was es nicht gibt.

Stephanie leitet eine Eventfirma, die Hochzeiten plant. Irgendwann begann sie, auch Verlobungen zu planen. Und das fing so an:

„Vor ein paar Jahren rief eine Frau namens Paula an und sagte ‚Ich weiß nicht, wen ich fragen soll, aber ich brauche Hilfe, um die Verlobung eines Freundes zu planen“, sagt Fleck laut der britischen Tageszeitung „The Sun“.

--------------------

Hochzeit – das sind die beliebtesten Bräuche:

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen
  • Reis werfen
  • Ehegelübde vortragen
  • Glückwünsche mit Luftballons steigen lassen
  • Geldgeschenke überreichen

--------------------

Fleck nahm den Auftrag an – und eine Menge weitere folgten. Denn: „Diese erste Verlobung zeigte, wie so eine Sache laufen kann. Danach wurde das Angebot nachgefragt“, sagt sie.

Mittlerweile plant sie rund 20 Verlobungen pro Jahr. Und die sind nicht billig: Rund 5000 US-Dollar (circa 4400 Euro) lassen sich Verlobungswillige den Spaß kosten. Und die Wünsche der Kunden sind nicht immer einfach zu erfüllen.

Hochzeit: Verkleidet als Busch

Ein Mann wollte auf einer Bergspitze bei einem romantischen Picknick um die Hand seiner Freundin anhalten. Doch dieser Platz war nur mit Skiern erreichbar. „Mein Team und ich sind mit all dem Geschirr, Besteck, Gläsern, Blumen und der Dekoration auf Skiern zu dem Ort gefahren“, erzählt Fleck. Der Caterer habe sogar das Essen und die Getränke per Ski gebracht.

--------------------

Mehr Hochzeit-News

Hochzeit: Braut lädt Freundin des Bruders nicht ein – doch die lässt sich das nicht gefallen

Hochzeit: Bräutigam legt Jacke beiseite – dieser Fehler soll die ganze Trauung überschatten

Hochzeit: Braut lädt eigene Schwester aus – der Grund ist unglaublich: „Ekelhaft“

--------------------

Es hat sich gelohnt: Die Verlobte sagte „Ja“.

Doch als Planerin darf Stephanie Fleck natürlich lange Zeit gar nicht auffallen. Dazu hat sie schon die irrsten Verkleidungen getragen. Um in der „Menge“ unterzugehen, war sie schon eine Servicekraft, verkleidete sich als Wanderer oder sogar als Bush. Sie postet Bilder von ihrer ungewöhnlichen Arbeitskleidung auf TikTok.

Doch warum nehmen Menschen solche Angebote in Anspruch?

Stephanie erklärt: „Ich mache es meinen Kunden am Tag ihrer Verlobung einfach. Sie wissen genau, wo und wann sie irgendwo zu sein haben. Alles, um dass sie sich kümmern müssen, ist zu fragen.“

Sie selbst ist noch nicht verheiratet. Noch hat ihr Freund nicht gefragt, berichtete „The Sun“. „Ich bin kein Beziehungsexperte – nur bei der Planung“, sagt sie. (evo)