Hochzeit: Braut lädt Freundin des Bruders nicht ein – doch die lässt sich das nicht gefallen

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Ein Mann freute sich auf die Hochzeit seiner Schwester. Seine Freundin hatte dagegen wenig Grund zur Freude. Ihr Name war auf der Gästeliste nicht zu finden.

Doch das wollte die Freundin nicht so einfach auf sich sitzen lassen und ließ sich eine ganz besondere Überraschung für die Hochzeit einfallen.

Hochzeit: Braut hat keine Lust auf Freundin seines Bruders – und setzt noch einen drauf

Bereits zwei Jahre lang war eine Frau die feste Partnerin an der Seite ihres Freundes. Für die Schwester des Partners jedoch kein Grund sie zu ihrer Hochzeit einzuladen, wie die „Sun“ berichtet.

Und sie toppte die Aktion sogar noch. Während die aktuelle Freundin des Bruders zuhause schmollen sollte, ernannte die Schwester seine Ex zu ihrer Trauzeugin.

--------------------

Hochzeit – das sind die beliebtesten Bräuche:

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen
  • Reis werfen
  • Ehegelübde vortragen
  • Glückwünsche mit Luftballons steigen lassen
  • Geldgeschenke überreichen

--------------------

Diese Beleidung wollte die Frau nicht auf sich sitzen lassen und traf eine Entscheidung.

Abgewiesene lässt sich Hochzeit nicht entgehen

Anstatt sich ihrem Schicksal zu beugen, fährt die Frau trotzdem zum Veranstaltungsort. Mit einem Schild in Hand auf dem geschrieben steht „Betreten verboten“ positioniert sie sich vor der Tür. Eine Freundin hält die Aktion auf ihrem Handy fest.

--------------------

Weitere Hochzeits-Themen:

Hochzeit endet fast im großen Desaster – weil der Bräutigam sich DARAUF einlässt

Hochzeit: Bräutigam zeigt während der Feier Sex-Video der Braut mit ihrem Schwager!

Hochzeit: Paar will heiraten – doch als die Brauteltern DAS sehen, sagen sie die Feier ab

--------------------

Doch das reicht der Abgewiesenen noch nicht. Laut der „Sun“ schlüpfte sie kurze Zeit später in eine Verkleidung – bestehend aus einer braunen Perücke, einer Sonnenbrille und einer Gesichtsmaske.

Mit dieser Tarnung traut sie sich ins Innere der Location und erhascht einen Blick auf die Hochzeit. Die Freundin filmt den Streich und stellt das Video bei TikTok online. Es wird zum Hit und hat bereits 500.000 Aufrufe. (cg)