Veröffentlicht inVermischtes

Hochzeit: Bräutigam will die eigene Schwester nicht auf den Fotos haben – weil sie bei der Trauung DAS trägt

hochzeit.jpg
Hochzeit: Eine kleine Schwester durfte bei den Hochzeitsfotos ihres Bruders nicht mit ins Bild, weil sie sich nicht an die Kleiderordnung gehalten hat. (Symbolbild) Foto: imago images

Das klingt alles andere als nach Geschwisterliebe! Der große Bruder (26) wollte seine eigene Schwester (18) bei seiner Hochzeit nicht auf den Fotos dabei haben. Was war da denn passiert?

Der 26-Jährige und seine ein Jahr jüngere Braut hatten ganz genaue Vorstellungen von ihrer Traumhochzeit und legten den Dresscode der Gäste bei der Hochzeit fest: Himmelblau und Pink war die Farbwahl bei den Outfits. Doch seine Schwester wollte im schwarzen Kleid kommen und sorgte somit für einen Streit.

Hochzeit: Schwester darf nicht mit auf die Fotos – aus diesem Grund

Darüber berichtet die britische Daily Mail. Denn der Teenager hat sich bei dem Portal „Reddit“ öffentlich beschwert und die Netzgemeinde gefragt, wer nun eigentlich der Doofe in der Geschichte sei. Ob sie sauer auf ihren Bruder sein darf oder er auf sie.

——————————–

Weitere Hochzeitsthemen:

Hochzeit: Braut rastet aus – weil ihre Schwiegermutter zur Trauung DAS tragen will

Hochzeit: Frau will sich das Brautkleid selbst nähen – das löst ein Familiendrama aus

Hochzeit: Brautpaar will nach der Feier nach Hause fahren – plötzlich kommt es zur Tragödie

——————————-

Denn es sei so, dass sie in ihrem Alltag nie, wirklich niemals, Farben trage. Nur Schwarz und Weiß habe sie im Kleiderschrank. Da wolle sie bei der Hochzeit keine Ausnahme machen. Zwar sei sie mit ihren Eltern shoppen gewesen, um ein hübsches farbiges Kleid zu kaufen, doch das ging schief.

„Meine Mutter meinte, ich könnte doch mal einen Tag etwas Farbenfrohes für ein paar Stunden tragen. Das würde mich nicht umbringen“, erzählt die 18-Jährige laut Daily Mail. Doch sie konnte nicht – und wurde deshalb auf den Familienfotos ausgeschlossen.

Doch statt Verständnis erntet sie von anderen Usern nur Kritik. Eine Frau meint: „Ein kleiner Teil von mir hofft, dass dein Bruder und seine Frau in Pink und Blau auftauchen, wenn du mal deine Gothic-Hochzeit in einem Meer aus Schwarz feierst“. Und das war noch einer der freundlicheren Kommentare.

Andere beschimpften sie als rotzige Göre und konnten nicht glauben, dass sie schon erwachsen und nicht erst 13 Jahre alt sei. Eine andere Frau meinte zwar, dass sie privat auch nur Schwarz trage, selbst bei den Socken. Doch für Hochzeiten habe sie selbstverständlich einen bunten Blumenrock im Schrank. Schwarz sei nunmal eine Farbe für Beerdigungen.

———————-

Hochzeit – das sind die beliebtesten Bräuche:

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen
  • Hochzeitstanz
  • Ehegelübde vorlesen
  • Reis werfen

———————-

Eine Nutzerin war immerhin auch auf ihrer Seite und meinte: „Schwarz ist eine perfekte Farbe für eine Hochzeit“. Sie sei auch Hochzeitsplanerin und wisse es schließlich. Hoffentlich hat die Kleiderwahl jetzt nicht die Beziehung der Geschwister zerstört und sie reden auch weiterhin noch miteinander. (js)