Veröffentlicht inVermischtes

Euro: Hast du diese Scheine im Geldbeutel? Sie sind mehr wert als du denkst!

euro scheine portemonee.jpg
Foto: IMAGO / Fotostand

Wenn du denkst, dass ein 50-Euro-Schein immer genau 50 Euro wert ist, dann irrst du dich.

Denn wenn du Glück hast, kann ein Schein das Vielfache des aufgedruckten Geldbetrags einbringen. Dafür musst du laut „Stern“ nur wissen, wonach du deine Euroscheine genauer untersuchen solltest.

Euro: Auf dieses Detail solltest du bei deinen Scheinen besonders achten

Bei Ebay versuchen etliche Händler auf diese Weise ihr Glück. Einer bietet etwa einen 500-Euro-Schein zum Preis von 1.000 Euro an. Macht auf dem Konto 500 Euro mehr als zunächst gedacht, dafür fehlt ein Schein im Sammelalbum. Immerhin 54 Interessenten beobachten das gute Stück, zugeschlagen hat allerdings noch keiner von ihnen.

Ein anderer Verkäufer will ebenfalls seinen 500-Euro-Schein loswerden. Rund zwei Tage vor Auktionsende bietet ein Sammler ihm 520 Euro. Immerhin zwanzig Tacken hätte der Verkäufer so mehr auf dem Konto. Reicht zumindest, um den besten Freund auf eine Pizza einzuladen.

————————————

Diese Euro-Münzen und -Scheine gibt es:

  • 1-, 2- und 5-, 10- und 20-Cent-Münze
  • 1- und 2-Euro-Münzen
  • 10-, 20-, 50-, 100- und 200-Euro-Schein
  • 500-Euro-Schein (nur in der ersten Serie, keine Neuproduktion mehr)

————————————

Doch wieso legen Euro-Sammler bereitwillig mehr Geld für diese Scheine hin als ihr Nennwert angibt? Ganz einfach: Die Scheine verfügen über besondere Merkmale. Die Euro-Experten interessieren sich hauptsächlich für Scheine mit

  • fehlenden Seriennummern oder
  • besonderen Seriennummern

Euro: DIESES Detail macht Scheine besonders wertvoll

Doch was macht eine Seriennummer besonders? Sie könnte zum Beispiel besonders viele Nullen oder viele gleiche sowie aufeinanderfolgende Zahlen beinhalten. Begehrt sind auch solche Scheine, deren Seriennummer historische Jahrestage wiedergeben.

Sammler begeistern sich auch für solche Scheine, bei denen sich die Zahlen der Seriennummer rhythmisch wiederholen. Das ist zum Beispiel bei einem Palindrom der Fall. Das bedeutet, dass sich die Nummer von vorne und hinten gleich lesen lässt.

————————————

Mehr Themen:

Euro: Inflation so hoch wie lange nicht mehr – mit diesen Tricks sparst du eine Menge Geld

Euro: Milliarden alter Münzen verschollen – hättest du DAS gewusst?

Euro: Hast du diese 2-Euro-Münze im Portemonnaie? Fehlprägung ist unfassbar wertvoll

Euro: Hast du zufällig eine Münze aus diesem Land? Sie sind oft wertvoll!

————————————

Auch die klassischen Fehldrucke lösen Begehrlichkeiten unter Sammlern aus. Dafür genügt schon ein verdrehtes Wertzeichen oder Eurosymbol.

Euro: DAS solltest du beim Handeln mit den Scheinen dringend beachten

Doch eine Sache sei laut „Stern“ besonders wichtig. Solltest du tatsächlich einen besonders wertvollen Schein bei Ebay verkaufen wollen, solltest du ihn vorher auf Echtheit prüfen lassen. Sollte es sich um Falschgeld handeln, so droht dir eine Anzeige wegen des Inverkehrbringens von Falschgeld. (vh)