Netto: Frau entdeckt Angebot in Prospekt und kann es nicht glauben – „Schlimm“

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Wir alle freuen uns, wenn wir beim Einkaufen etwas Geld sparen können. 10 Tipps, wie man günstig einkauft

Beschreibung anzeigen

Netto und die anderen Supermärkte und Discounter überlegen sich immer wieder besondere Angebote für die Kunden.

Doch bei einer Frau kommt Netto mit dem aktuellen gar nicht punkten. Als sie es im Prospekt entdeckt, reagiert sie eindeutig.

Netto: Frau sieht Angebot in Prospekt und ist fassungslos

Jede Woche haben Discounter wie Netto, Aldi oder Penny besondere Angebote im Sortiment, welche oft prominent in den jeweiligen Prospekten und auch im Internet gezeigt beziehungsweise angepriesen werden.

Ein Angebot bei Netto stößt nun aber auf sehr geteilte Meinungen der Kunden. Eine Frau, welche das Angebot in einem Prospekt entdeckt hat, hat eine mehr als eindeutige Meinung zu dem Produkt. Bei dem Angebot geht es um eine Blume, genauer eine Orchidee. Es ist aber keine „Standard“-Orchidee, sondern eine gefärbte. Passend zur bald beginnenden Fußball-EM in „Deutschland Farben“. Diesen Umstand kann die Frau überhaupt nicht nachvollziehen.

---------------

Das ist Netto:

  • Gründung 1928, Sitz in Maxhütte-Haidhof (Bayern)
  • drittgrößter Discounter in Deutschland nach Aldi und Lidl
  • knapp 4.300 Filialen
  • 75.000 Mitarbeiter
  • Umsatz 13,3 Milliarden Euro
  • Wöchentlich erscheint ein Prospekt mit Angeboten

---------------

Netto: Angebot sorgt für unterschiedliche Meinungen

Auf Twitter schreibt sie zu einem Foto, welches den Netto-Prospekt mit dem Angebot zeigt: „Du weißt, dass bald EM ist, wenn Supermärkte in ihren Prospekten Blumen anpreisen, die in den Farben der Deutschland-Fahne besprayt wurden.“ Eine weitere Twitter-Userin sieht das offenbar ähnlich. „OMG, das sieht ja schlimm aus! Wer kauft so etwas wohl?“, lautet ihr Kommentar.

---------------

Weitere Netto-News:

Netto: Kunden lästern über Produkt aus „Höhle der Löwen“

Netto: Kundin blättert durch Prospekt – als sie Angebote zum Muttertag sieht, wird sie stinksauer

Netto-Kundin sauer: Als sie Service an der Kasse nutzen will, passiert DAS – „Selbst erlebt!“

---------------

Auch auf der Facebook-Seite des Discounters findet sich ein Post, in welchem das Angebot kritisiert wird. Aber nicht alle Netto-Kunden haben eine kritische Meinung zu den gefärbten Ochideen. „Hübsche Blume. Warum muss eigentlich immer alles so negativ gesehen werden“, schreibt ein Mann zu dem Foto. Er sehe darin kein Problem. Solche Blumen gebe es seit Jahren. „Ich finde es einfach schön“, lautet sein Fazit.

Diesen Kunden konnte Netto also offenbar mit seinem Angebot überzeugen. Die anderen werden sich eine solche Blume wohl nicht ins Zimmer stellen. Spätestens zum EM-Start werden wohl viele Supermärkte und Discounter alle möglichen Artikel in den deutschen Farben anbieten – zumindest war es in der Vergangenheit so. (gb)