Veröffentlicht inVermischtes

Ebay Kleinanzeigen: Mann kauft alte Küche – als er in die Schränke schaut, erlebt er eine Überraschung

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Jeden Tag werden weltweit etliche Milliarden Spam-Mails verschickt. Ein Großteil davon sind sogenannte Phishing-Mails.

Bei Ebay Kleinanzeigen machte ein Mann aus Köthen (Sachsen-Anhalt) ein richtiges Schnäppchen. Er zahlte keine 300 Euro für eine Küche.

Als er seine Suche bei Ebay Kleinanzeigen begann, ahnte er noch nicht, dass diese Gold wert sein würde. Denn als er in die Schränke der Küche schaut, traut er seinen Augen kaum.

Ebay Kleinanzeigen: Mann entdeckt DAS in den Schränken

Eigentlich wollte der Geschäftsführer eines sozialen Wohnprojekts nur eine günstige Küche für eine Kinder- und Jugendwohngruppe bei Ebay Kleinanzeigen schießen. Dafür ging er extra in harte Verhandlungen mit dem Verkäufer. „Eigentlich sollte das gute Stück 300 Euro kosten. Aber wir konnten den Anbieter noch auf 240 Euro runterhandeln“, sagt Thomas Heller gegenüber „Bild“.

——————-

Das ist Ebay Kleinanzeigen:

  • wurde 2005 unter dem Namen Kijiji gegründet
  • 2009 änderte das Portal seinen Namen in Ebay Kleinanzeigen
  • Es handelt sich um einen regionalen Anzeigenmarkt
  • das Portal finanziert sich über integrierte Werbung und durch Einnahmen aus Inseraten

——————-

Als er dann die Schränke der gebrauchten Küche öffnet, macht er einen erstaunlichen Fund: zwei Geldkassetten. „Die eine war offen und da schauten mich lauter 100-Euro-Scheine an“, berichtet er. Der ehrliche Finder denkt nicht lange nach und wählt sofort die Nummer der Polizei.

Ebay Kleinanzeigen: Besitzerin gefunden – ehrlicher Finder darf sich über kleine „Trostsumme“ freuen

Insgesamt lagen in den Geldkassetten eine Summe von 150.000 Euro. Die Polizei teilte inzwischen mit, dass das Geld einem älteren Ehepaar rechtmäßig gehöre. Der Mann ist bereits verstorben, die Seniorin lebt in einem Altenheim.

——————-

Noch mehr News zu Ebay Kleinanzeigen:

Ebay Kleinanzeigen: Gemeine Betrugsmasche! Darum musst du dein Profil sofort überarbeiten

Ebay Kleinanzeigen: Mann mit ungewöhnlicher Lösung für Spritpreis-Debakel – „Keine schlechte Option“

Ebay Kleinanzeigen: Diese wichtige Kategorie kennen viele nicht – dabei ist sie jetzt besonders hilfreich

——————-

Das Geld hatte das Paar über Jahre angespart. Wie „t-online“ schreibt, sei die Rentnerin von dem Anruf der Beamten überrascht gewesen und habe gar nicht mehr an das Geld gedacht. Umso größer sei jedoch ihre Freude ausgefallen.

+++ Ebay Kleinanzeigen: Neue Betrugsmasche im Umlauf – DAS müssen Kunden wissen +++

Ganz leer ausgehen wird der 50-jährige Finder nicht. Seine Ehrlichkeit soll mit einem Finderlohn in Höhe von 4.500 Euro belohnt werden. Das hat die ältere Dame nicht nur zugesichert, sondern das steht ihm rechtlich auch zu. (cg)