DHL: Kundin ist sauer über ein Problem nach Änderung – es betrifft ALLE Kunden!

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Viele kennen das Ärgernis. Ihr habt etwas bestellt, doch das Päckchen ist nicht bei euch angekommen und ihr habt auch keine Benachrichtigung im Briefkasten? Euch sind die Hände dann nicht gebunden.

Beschreibung anzeigen

DHL-Kunden warten sehr oft ungeduldig auf ihr Paket. Wann es ankommt oder ob es vielleicht schon bei einem Nachbarn abgegeben wurde, kann man unkompliziert über das Live-Tracking herausfinden.

Doch damit gibt es ein Problem. „Live-Tracking schön und gut, aber warum springt der Countdown oder ändert sich gar nicht?“, fragte etwa DHL-Kundin Lisa. Das Unternehmen klärt nun auf.

DHL: Antwort zu Frage, die viele Kunden betrifft

Dass der Countdown sich nicht verändert oder springt, könne demnach verschiedene Gründe haben.

„Alle 60 Sekunden kannst du den Countdown manuell aktualisieren. Zwischen zwei Aktualisierungen wird der neue Countdown nicht angezeigt“, schreibt DHL auf Facebook.

----------

Mehr Themen rund um DHL:

DHL will klimaneutraler werden – doch für die Kunden hat das einen Haken

DHL führt Neuerung ein – doch nicht alle Kunden dürfen sich freuen

DHL reagiert auf Frage zu Paketen – Kunden trotzdem sauer: „Schrecklich, wie mit den Kunden umgegangen wird“

----------

Ein weiterer Grund: „Der Countdown wird in 10er Schritten angezeigt, sofern noch mehr als 10 Zustellstopps ausstehen. So ist die Anzeige z.B. zwischen 21 und 30 Zustellstopps immer gleich. Erst ab den letzten 10 Stopps wird jeder einzelne Stopp angezeigt“.

Stopp oder Pause sorgt für Sprung im Countdown

Auch könne es sein, dass der Zusteller einen längeren Stopp an einer Adresse macht, um dort mehrere Sendungen zuzustellen oder aber eine Pause einlege.

--------------------------------

Das ist die Deutsche Post DHL Group:

  • Post- und Paketdienstleister sowie Anbieter internationaler Express-, Speditions-, E-Commerce- und Supply-Chain-Management-Leistungen
  • Von 1998 bis 2002 schrittweiser Erwerb von DHL durch Deutsche Post AG
  • Konzern mit rund 550.000 Mitarbeiter in 220 Ländern
  • 65,34 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2019

--------------------------------

Stopps für Briefe werden derzeit übrigens noch nicht angezeigt, führt das Unternehmen weiter aus. Die Deutsche Post hat eine Hiobsbotschaft für ihre Kunden. Welche das ist, erfährst du HIER<<<

+++Ikea, Lidl und Co. haben genug! Für DIESE „Kunden“ wird es deutlich teurer+++

Deutsche Post: Muttertag-Aktion am 9. Mai

Die Deutsche Post startet passend zum Muttertag am 9. Mai eine Brief-Aktion. Wie du deine Briefe dann verschicken kannst, liest du hier >>> (ms)

Die Deutsche Post hat aber auch eine traurige Nachricht. Welche das ist, erfährst du >>>HIER

DHL mit Paketbomben erpresst – jetzt sucht die Polizei mit Foto nach DIESEM Verdächtigen

Ein Erpresser hat zwischen 2017 und 2018 Paketbomben verschickt und das Unternehmen damit erpresst. Nun hat die Polizei dieses Foto veröffentlicht. >>>Hier kommst du zum Artikel.

+++Lidl: Discounter führt DAS ein – und die Kunden flippen aus+++

DHL hat eine Änderung an seinen Packstationen durchgeführt. Welche das ist, erfährst du >>>hier.