Veröffentlicht inVermischtes

DHL: Störung bei wichtigem Service – Kunden verzweifelt: „Nicht möglich“

Die DHL-Packstation wird zur Weihnachtszeit wieder wichtiger denn je. Doch ausgerechnet jetzt macht der Service Probleme.

© IMAGO/Ralph Lueger

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Viele kennen das Ärgernis. Ihr habt etwas bestellt, doch das Päckchen ist nicht bei euch angekommen und ihr habt auch keine Benachrichtigung im Briefkasten? Euch sind die Hände dann nicht gebunden.

Es könnte alles so einfach sein…

Gerade in der kommenden Weihnachtszeit wird das Paketaufkommen und die Bestellung bei und über DHL wieder enorm werden. Dabei ist Kunden und Paketdienstleister selbst gleichermaßen daran gelegen, dass die Lieferungen schnellstmöglich beim Empfänger ankommen. Doch ein DHL-Service, der das Ganze erleichtern könnte, hat ausgerechnet jetzt seine Probleme.

DHL: Paket-Umleitung macht Probleme

Sie setzt dem schier endlosen Warten auf den DHL-Boten ein Ende, verspricht Flexibilität und wenig Paket-Sorgen: die Packstation.

Während einige Kunden schon seit langem ihre eigene Packstation besitzen und es gar nicht mehr anders möchten, gibt es auch immer wieder Kurzentschlossene, die den Service spontan nutzen wollen. Grundsätzlich ist das auch kein Problem – doch aktuell häufen sich die Beschwerden.

Auf dem Facebook-Account des Paketdienstleisters veröffentlicht etwa ein Kunden einen Screenshot über eine Fehlermeldung. Er wollte ein Paket an eine Packstation umleiten, aber laut Screenshot kann der Service „leider nicht ausgewählt werden“. Der Kunde fragt deshalb: „Wie bekomme ich die entsprechenden Rechte beziehungsweise welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?“

+++ DHL: Packstation sorgt für Riesen-Ärger – plötzlich hängt dort ein fieser Hinweis +++

Ein weiterer Kunde hat ein ähnliches Problem, auch bei ihm funktioniert eine Weiterleitung – in dem Fall an eine Filiale – nicht. „Nun werden Pakete speziell von Temu immer an meine Adresse gesendet und dann immer an eine Filiale geleitet, die für mich nur auf Umwegen erreichbar ist. Warum ist hier die Weiterleitung an meine Wunschfiliale nicht möglich?“

DHL räumt Problem ein

Die Antwort von „DHL Paket“ auf Facebook dürfte die Kunden wenig befriedigen. So gibt das Deutsche Post-Unternehmen gegenüber dem ersten Kunden zu: „Bei diesen Services kommt es vereinzelt zu Störungen. Es tut uns leid, dass du derzeit Probleme mit der Umleitung hast.“ Immerhin: „Unsere IT-Abteilung ist hierüber bereits informiert und arbeitet an einer Analyse/Behebung des Fehlers. Wir bitten um noch etwas Geduld.“


Mehr Themen:


Auch das Problem des anderen Kunden lässt sich leider nicht so leicht lösen: Hier bittet DHL um eine Schilderung des Einzelfalls, um den Fall klären zu können.

Ansonsten bleibt DHL-Kunden aber auch immer eine andere Möglichkeit, wenn sie nicht zuhause sind, um ihr Paket anzunehmen. Sie können eine Abstellerlaubnis erteilen oder die Zustellung an einen Nachbarn festlegen.