Veröffentlicht inVermischtes

DHL, Hermes und Co.: Neuer Konkurrent macht Kampfansage – „Problemlos und unkompliziert“

DHL, Hermes und Co.: Neuer Konkurrent macht
Kampfansage – „Problemlos und unkompliziert“

DHL, Hermes und Co.: Neuer Konkurrent macht Kampfansage – „Problemlos und unkompliziert“

DHL, Hermes und Co.: Neuer Konkurrent macht Kampfansage – „Problemlos und unkompliziert“

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Viele kennen das Ärgernis. Ihr habt etwas bestellt, doch das Päckchen ist nicht bei euch angekommen und ihr habt auch keine Benachrichtigung im Briefkasten? Euch sind die Hände dann nicht gebunden.

Na wenn das nicht mal Konkurrenz für DHL, Hermes und andere Paketdienste ist: Ab dem kommenden Jahr will ein neuer Paketdienst den deutschen Markt erobern.

Und der neue Paketdienst lockt mit einem ähnlichen Angebot wie Amazon: Lieferung noch am selben Tag! Das geht bei DHL, Hermes und Co. nur in Ausnahmefällen.

Neue Konkurrenz für DHL, Hermes und Co.!

Der schwedische Paketdienst Instabox will vom kommenden Jahr an den wichtigen Markt Deutschland aufmischen.

————————————

• Mehr Themen:

Deutsche Post: Ominöse Nachricht in Umlauf – DAS solltest du auf keinen Fall machen

DHL: Paket zur Postfiliale geliefert, obwohl du zuhause warst? So kannst du das ändern

Skiurlaub in Österreich: Problem mit der Maske unterm Helm? DAS sind die besten Tricks

Sparkasse, Volksbank, ING Bank und Co: Neue Fake-Mails – selbst die Verbraucherzentrale ist Opfer

————————————-

Das Start-up aus Stockholm wird 2022 in der Bundesrepublik als Konkurrent von Dienstleistern wie DHL an den Start gehen. „Wir versuchen, den Paketempfang für die Verbraucher problemlos und unkompliziert zu machen. Wir wollen auch in Deutschland am gleichen Tag zustellen“, sagte Instabox-Gründer Alexis Priftis.

Instabox will am gleichen Tag auch ausliefern können

„Deutschland ist einer der größten Märkte in Europa, es ist auch ein sehr wettbewerbsstarker Markt. Aber wir sind zuversichtlich, dass die Verbraucher in Deutschland unseren Service schätzen werden.“

Unter anderem will Instabox eigene Paketstationen errichten, an denen die Verbraucher ihre Bestellungen selbst abholen können. Im ersten Jahr würden in Deutschland etwa 1000 Paketstationen angestrebt. Zunächst soll das Angebot in Hamburg, Berlin und dem Rheinland verfügbar sein, später auch anderswo im Land. In Düsseldorf und Berlin sollen den Angaben zufolge erste Logistikzentren entstehen.

Das Start-up will in Deutschland bereits im ersten Jahr 500 bis 1000 neue Mitarbeiter einstellen. Instabox ist bereits in Schweden, Dänemark, Norwegen und den Niederlanden aktiv. Das Startup wurde 2015 gegründet und hat rund 2500 Angestellte.

Hast du etwas bei Amazon bestellt? Dann solltest du jetzt aufpassen, eine fiese Betrugsmasche ist zur Zeit im Ulauf. Wie sie aussieht, erfährst du hier>>> (fb/dpa)