DHL: Frau wartet auf Paket – als sie diese Information bekommt, ist sie völlig von den Socken

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Jeden Tag werden weltweit etliche Milliarden Spam-Mails verschickt. Ein Großteil davon sind sogenannte Phishing-Mails.

Beschreibung anzeigen

Fassungslosigkeit bei einer DHL-Kundin! Die Frau macht ihrem Ärger auf der Facebook-Seite des Paket-Dienstes Luft, als ihre Bestellung nicht ankommt.

Mit der Antwort, die sie daraufhin von DHL bekommt, hat sie nicht gerechnet.

DHL: Frau ärgert sich auf Facebook über den Paket-Dienst – und bekommt eine unerwartete Antwort

Am Samstagmorgen postete eine Frau folgendes auf die DHL-Facebook-Seite: „Heute hat der DHL-Bote einfach einen Zettel in den Briefkasten geworfen ohne vorher zu klingeln, obwohl ich zu Hause war. Ich weiß nicht, was sich diese Herren denken, wozu man ein Paket nach Hause bestellt und Zustellgebühren bezahlen soll, wenn man dann das Paket in einer Filiale abholen muss“.

Daraufhin rechtfertigte sich DHL und erklärte: „Bei Sendungen mit Entgelten, Sendungen mit Zollgebühren, Paketen mit Ident-Check sowie bei Zahlungsanweisungen wird während der aktuellen Situation kein Zustellversuch unternommen. In der Filiale werden für die Mitarbeiter und Kunden bessere Schutzmöglichkeiten angeboten und es besteht zudem häufig die Möglichkeit des bargeldlosen Bezahlens“.

--------------------------------------------------------

Das ist die Deutsche Post DHL Group:

  • Post- und Paketdienstleister sowie Anbieter internationaler Express-, Speditions-, E-Commerce- und Supply-Chain-Management-Leistungen
  • Von 1998 bis 2002 schrittweiser Erwerb von DHL durch Deutsche Post AG
  • Konzern mit rund 550.000 Mitarbeiter in 220 Ländern
  • 66,8 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2020

--------------------------------------------------------

Die DHL-Kundin konnte diese Antwort nicht fassen. Sie echauffierte sich, dass ein Zettel mit der Nachricht „Wir haben Sie nicht angetroffen, eine Zustellung war nicht möglich“ nicht akzeptabel ist, wenn der Empfänger doch zuhause ist. Außerdem stellte sie klar, dass sie sich das Paket nach Hause liefern lässt, weil sie es eben nicht über Umwege zwei Tage später in einer Postfiliale abholen möchte.

------------------------------------------------------

Mehr DHL-Nachrichten:

DHL: Aufgepasst, wenn du diesen Abholschein im Briefkasten findest – dahinter steckt Betrug

DHL-Kundin irritiert: Der Paketbote fordert 6 Euro Gebühr, wenn Kunden HIER bestellt haben

DHL darf dir deine Pakete nicht übergeben – sofern du diese Bedingung nicht erfüllen kannst

------------------------------------------------------

Ob diese Frau während der Corona-Krise noch einmal ein Paket über DHL bestellt, scheint bei dieser Auseinandersetzung fraglich. (lb)

Und es geht weiter mit den schlechten Neuigkeiten bei DHL. >>> Du musst vorsichtig sein, wenn du DIESEN Abholschein im Briefkasten hast - dahinter steckt Betrug!