Deutsche Bahn: Das 9-Euro-Ticket kommt – doch in diesen Regionen ist es nutzlos

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Jeden Tag werden weltweit etliche Milliarden Spam-Mails verschickt. Ein Großteil davon sind sogenannte Phishing-Mails.

Beschreibung anzeigen

Am 1. Juni ist es nun so weit. Dann bietet die Deutsche Bahn das heiß diskutierte 9-Euro-Ticket an.

Für 9 Euro pro Monat können Menschen in ganz Deutschland alle Verkehrsmittel des öffentlichen Personennahverkehrs nutzen. Das Angebot der Deutschen Bahn gilt in den Monaten Juni, Juli und August und soll speziell vor dem Hintergrund steigender Benzinkosten als Entlastung wirken.

Deutsche Bahn: Das 9-Euro-Ticket kommt

Menschen in Grenzgebieten müssen jedoch aufpassen. In vielen Grenzregionen fahren Bus- und Bahnlinien teilweise auch durchs Ausland. Dort gilt das 9-Euro-Ticket nicht immer.

Im Osten der Bundesrepublik fahren zum Beispiel manche Züge und Busse über die polnische Grenze. Sobald die polnische Grenze überschritten wird, gilt das Ticket nicht mehr. Von dort an brauchen Reisende ein zusätzliches Anschlussticket. Gleiches gilt für die Region, die an Tschechien grenzt.

Deutsche Bahn: In diesen Grenzregionen gilt das 9-Euro-Ticket auch im Ausland

Die Menschen im Süden von Bayern haben es besser: Auf einigen Linien, die nach Österreich fahren, wird das 9-Euro-Ticket gültig sein. Ähnlich sieht es am sogenannten Drei-Länder-Eck aus, der Grenzregion zwischen Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Auch dort können Reisende in manchen Linien mit dem 9-Euro-Ticket durchs Ausland fahren.

++ 9-Euro-Ticket in NRW: Über 300 Euro! So viel sparen Pendler jetzt wirklich ++

Wer das Angebot der Deutschen Bahn ab dem 1. Juni wahrnehmen und eine Grenze passieren will, sollte sich also vorher genau erkundigen, ob das 9-Euro-Ticket in dem jeweiligen Land gilt. Worüber die Reisenden sich derweil nicht informieren müssen, ist die Frage, in welchen Regionen innerhalb Deutschlands das 9-Euro-Ticket gilt. Denn das Ticket berechtigt Kunden der Deutschen Bahn in ganz Deutschland mit Bussen und Bahnen zu fahren.

++ Deutsche Bahn: Kunden verzweifeln – wegen dieser Entwicklung ++

Deutsche Bahn bezieht Stellung

Einige Kunden, die Monats- oder Jahres-Abos bei lokalen Verkehrsbetrieben haben, waren sich zunächst nicht sicher. Wenn sie im Zeitraum von Juni bis August anstelle ihres bisherigen Tickets das 9-Euro-Ticket erhalten – gilt dieses dann nur in der Region des Verkehrsbetriebes, bei dem sie ihr Zeit-Abo abgeschlossen haben?

-----------------

Mehr zum Thema:

-----------------

Die Deutsche Bahn unterstreicht noch mal: „Zeitkarten-Abonnent:innen im Nahverkehr dürfen dann bundesweit fahren. Also auf allen Strecken und in allen Verkehrsmitteln des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Das Ticket ist nicht in den Zügen des Fernverkehrs (z. B. IC, EC, ICE) und in Fernbussen gültig.“ (dhe)

Ein 13-Jähriger hat kürzlich an einem Bahnhof knapp 15.000 Euro gefunden und erstmal Party gemacht. Welche Quittung er dafür bekam, liest du hier.

Für Reisende mit einem ICE galt lange Zeit: Wer rechtzeitig bucht, kommt relativ günstig an Tickets für den Fernverkehr. Doch diese Zeiten sind offenbar vorbei. (Hier mehr dazu)