Burger King: Kunde kauft Getränke und will sich beschweren – dann schlägt die Burgerkette zurück: „Ökologischer Unfug“

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Was unterscheidet die beiden Fast-Food-Riesen McDonalds und Burger King?

Beschreibung anzeigen

Beschwerde bei Burger King! Ein Kunde will einfach nur zwei Getränke kaufen.

Doch dann fällt ihm ein entscheidendes Detail auf. Davon ist der Kunde bei Burger King genervt und beschwert sich prompt.

Burger King: Kunde ist verärgert über DAS bei der Kette

Bei all den ökologisch vertretbaren Verpackungen steht Plastik wohl ganz hinten in der Reihe. Deshalb setzen viel Unternehmen mittlerweile auf die Alternativen: Papier, Bambus und so weiter. Da hängt die Fast-Food-Kette Burger King aber noch hinterher, wie dieser Kunde meint.

---------------------

Einige Fakten zu Burger King:

  • Burger King ist eine Fast-Food-Kette aus den USA
  • Das Schnellrestaurant hat seinen Sitz in Miami-Dade-County in Florida
  • 1954 gegründet
  • Insgesamt gibt es rund 17.800 Filialen
  • Diese werden meist von selbstständigen Franchisepartnern geführt
  • Burger King hat inzwischen auch einen Lieferservice
  • Mit Coupons und Gutscheine kannst du bei Burger King sparen

-------------------

„Diese doofen Papierstrohhalme ausgeben, aber die Becher von Pappe auf Plastik umstellen“, beschwert sich der genervte Kunde auf Facebook. „Das ist genau mein Humor!“ wirft er sarkastisch ein. Unter dem Post ist ein Foto zu sehen, auf dem zwei Plastikbecher von Burger King in einem Papphalter und einer der erwähnten Papierstrohhalme abgebildet sind. Doch das will sich die Burgerkette nicht bieten lassen und hält dagegen.

Burger King kontert – „Ökologischer Unfug“

„Alles was noch auf Lager ist, darf noch abverkauft werden“, erklärt sich Burger King. „Und so handhaben wir es auch.“ In der Filiale, in der der Kunde sich die zwei Getränke bestellt hatte, muss das dann wohl der Fall gewesen sein.

-----------------

Weitere Themen zu Burger King:

Burger King: Beliebter Burger feiert Comeback – Kunden reagieren SO

Burger King mit wichtiger Botschaft – Kunden rasten aus

Burger King: Komplette Belegschaft einer Filiale schmeißt hin – wie sie ihre Kündigung überbringt, ist spektakulär

---------------------

Und was soll Burger King denn sonst mit den übriggebliebenen Verpackungen anstellen? Wie die Fast-Food-Kette selber sagt: „Eine Vernichtung wäre ökologischer Unfug“. (mbo)