Veröffentlicht inVermischtes

Apple: iPhone-Nutzer sollten NIE diesen Fehler machen – er kann das Handy beschädigen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Apple-Fans, aufgepasst: Wenn du iPhone-Nutzer und noch dazu ziemlich ungeduldig bist, dann solltest du jetzt besser weiterlesen.

Viele Apple iPhone-Besitzer machen einen Fehler, der das Akku des Smartphones langsam aber sicher zerstört. Gehörst du auch dazu?

Apple: SO zerstörst du den Akku deines iPhones

Wie „Mirror“ berichtet, ist es schädlich das Handy zu nutzen, während es am Ladekabel angeschlossen ist. Die Batterie wird dabei in Mitleidenschaft gezogen und die Lebensdauer dadurch verkürzt.

—————————

Das ist Apple:

  • Apple wurde am 1. April 1976 gegründet
  • Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Cupertino
  • Ist ein US-amerikanischer Hard- und Softwareentwickler
  • CEO ist Tim Cook
  • Etwa 137.000 Menschen sind bei Apple beschäftigt

—————————

Das gilt besonders dann, wenn du dein iPhone zum Spielen oder zum Video anschauen während des Ladevorgangs verwendest – beides gelten als prozessorintensive Aufgaben.

Apple: iPhone sollte dann geladen werden, wenn du es nicht brauchst

Dies kann dein Akku arg belasten, da du es gleichzeitig entlädst und auflädst. Daher wird laut „Mirror“ empfohlen, das iPhone am besten dann zu laden, wenn du es gerade nicht brauchst – auch, wenn das sicherlich nicht einfach ist.

—————————

Weitere Nachrichten zu Apple:

—————————

Und auch HIER sollten iPhone-Nutzer ganz genau aufpassen. Auf welches Apple-Update du getrost verzichten kannst, liest du in diesem Artikel>>> (cf)