Veröffentlicht inVermischtes

Aldi: Öffnungszeiten an Silvester geändert – was Kunden wissen müssen

Kunden von Aldi müssen sich in diesem Jahr an Silvester auf andere Öffnungszeiten einstellen.

u00a9 imago/Ru00fcdiger Wu00f6lk - imago/USA Today Network

Aldi Nord vs. Aldi Süd

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Die Öffnungszeiten von Aldi sind für viele Menschen ein wichtiger Anhaltspunkt, um ihre Einkäufe für Silvester zu planen. Normalerweise sind die Discounter an diesem Tag von 7 bis 14 Uhr geöffnet und bieten somit genug Zeit, um für das bevorstehende Fest einzukaufen.

Doch in diesem Jahr müssen Verbraucher umdenken. Denn die meisten Aldi-Filialen bleiben geschlossen. Der Grund liegt auf der Hand: In diesem Jahr fällt Silvester auf einen Sonntag.

Öffnungszeiten an Silvester: Aldi geschlossen

Dieses Jahr ist es besonders wichtig sich zu informieren, welche Filialen an Silvester geöffnet sind. Bei Aldi besteht die Möglichkeit, dass einzelne Filialen an Sonder-Standorten, zum Beispiel an Bahnhöfen oder manchen touristischen Punkten, trotz des Sonntags ihre Pforten öffnen. Wer also noch Besorgungen für Silvester machen muss, sollte im Vorfeld nach den Öffnungszeiten der Aldi-Filialen an diesen Sonder-Standorten schauen.

Nicht nur bei Aldi, auch bei anderen großen Supermarktketten wie Lidl, Edeka, Rewe, Kaufland, Netto und Penny gibt es ähnliche Herausforderungen bezüglich der Öffnungszeiten an Silvester dieses Jahres. In der Regel bleiben auch ihre Filialen an diesem Sonntag geschlossen.

Aber auch hier gibt es wieder die Ausnahme bei Läden an besonderen Orten, wo die Öffnungszeiten anders geregelt sein können. Kunden sollten sich also rechtzeitig informieren, um nicht vor verschlossenen Türen zu stehen.


Auch interessant: Revolution an der Aldi-Kasse – Kunden müssten sich umstellen


Öffnungszeiten an Silvester: Besonderheit in Bremen

Für die Einwohner von Bremen bietet sich eine besondere Situation, denn in diesem Bundesland dürfen Supermärkte und Discounter an Silvester 2023 trotz des Sonntags offen sein. Zu beachten sind dann die Öffnungszeiten, die von 8 bis 14 Uhr erlaubt sind.

Jedoch heißt dies nicht automatisch, dass alle Bremer Aldi-Filialen oder andere Supermärkte auch wirklich geöffnet haben werden. Wer in Bremen an Silvester einkaufen möchte, sollte ebenfalls im Vorfeld die Öffnungszeiten überprüfen.

Für alle, die es gewohnt sind, ihre Silvester-Einkäufe erst kurzfristig zu erledigen, bedeutet dies eine Umstellung. Keine Sorge – auch wenn die Öffnungszeiten diesmal knapper bemessen oder abweichend sind – mit etwas Vorbereitung klappt es auch in diesem Jahr mit den Besorgungen.



Aldi-Kunden müssen sich rechtzeitig eindecken

Kunden müssen daran denken, die Hinweise zu den Öffnungszeiten zu beachten: Ein Besuch der Webseite oder ein Anruf bei der betreffenden Aldi-Filiale kann Klarheit verschaffen.

Die diesjährige Situation mit den Öffnungszeiten verschiedener Supermärkte an Silvester ist gewiss ungewöhnlich. Daher kann es hilfreich sein, sich rechtzeitig über die speziellen Öffnungszeiten von Aldi-Filialen zu informieren, um nicht unvorbereitet zu sein. Sicherlich werden Aldi und andere Supermarktketten ihr Bestes tun, um ihre Kunden über die geänderten Öffnungszeiten zu informieren, damit jeder den Jahreswechsel mit allem Nötigen feiern kann.

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.