Veröffentlicht inVermischtes

Aldi-Kunden müssen aufpassen – hinter diesem verlockenden Angebot steckt nicht der Discounter

Aldi-Kunden sollten sich in Acht nehmen. Dieses trügerische Angebot ist gefährlich und nicht leicht zu erkennen.

Aldi-Kunden müssen höllisch aufpassen.
u00a9 IMAGO/mix1

Aldi: So wurde aus einem kleinen Laden ein Discounter-Riese

Mit knapp 12.000 Filialen weltweit gehören Aldi Süd und Aldi Nord zu den erfolgreichsten Discountern. In diesem Video zeigen wir, wie Aldi zum Discounter-Riese wurde.

Wer an einen Supermarkt und das Einkaufen denkt, der hat meistens nichts Böses im Sinn. Dass aber manchmal auch bei Supermärkten und Discountern gewisse Dinge nicht mit rechten Dingen zu gehen können, spüren aktuell Aldi-Kunden.

Diese sollten jetzt nämlich aufpassen. Denn hinter diesem verlockendem Angebot steckt jemand ganz anderes. Aber sicher nicht der Discounter, auch wenn es so scheint.

Aldi-Kunden sollten bei diesem Angebot aufpassen

Nach Informationen von „Chip“ kursiert derzeit ein Gewinnspiel im Internet, welches unter dem Logo von Aldi Süd einen Gutschein im Wert von 500 Euro verspricht, falls man auf dem Bild eine andere Zahl als 803 findet. Aber ist das wirklich möglich, dass der Discounter so leichtfertig einen Gewinn in dieser Höhe herausgibt?

+++ Aldi, Edeka und Co.: Kostenloser Service bereitet Probleme – Kunden müssen Konsequenzen tragen +++

Nein, denn bei diesem trügerischen Angebot handelt es sich um ein Fake-Gewinnspiel. Erkennen kann man das anhand verschiedener Faktoren. Die Seite, die hinter dem Gewinnspiel steht, hat kein Impressum. Das ist aber gesetzlich verpflichtend für alle gewerblichen Seiten. Außerdem hat die Seite kein Verifikationszeichen von Facebook, welches normalerweise echte Unternehmen kennzeichnet.

Aldi-Kunden: Das sind Anzeichen für das Fake-Gewinnspiel

Die betrügerische Facebook-Seite gibt es erst seit dem 4. März und hat nur ein paar Abonnenten. Die offizielle Aldi-Süd-Seite hingegen existiert schon seit Juni 2011. Außerdem hat die offizielle Seite auch ein vollständiges Impressum und über eine Million Follower. Das alles plus die fehlende Verlinkung auf der Aldi-Website sind klare Anzeichen für ein Fake-Gewinnspiel.


Mehr News:


Vor solchen betrügerischen Angeboten warnen regelmäßig Verbraucherschützer und die Polizei. Denn wer bei solchen Fake-Gewinnspielen seine persönlichen Daten eingibt, wie beispielsweise die E-Mail-Adresse, kann Opfer von Datenklau werden. Die Gefahr besteht, dass diese Daten verkauft und für unerwünschte Zwecke missbraucht werden. Bei Gewinnspielangeboten sollte man also immer wachsam sein und alles sorgfältig überprüfen.