Aldi: Kunde erhält vermeintlichen Anruf vom Discounter – doch DAS macht ihn sofort stutzig

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen

Bei Anrufen von unbekannten oder unterdrückten Nummern ist Vorsicht geboten! Nicht selten versteckt sich dahinter eine fiese Masche. Auch im Namen von Aldi versuchen es die Betrüger.

Als ein Aldi-Kunde einen vermeintlichen Anruf des Discounters bekam, wurde er sofort stutzig. Auf Facebook macht er nun auf die Geschichte aufmerksam und erzählt von dem Vorfall.

Aldi: Fake-Gewinnspiel als Masche

In einem Post auf der Seite von Aldi Süd schreibt der Betroffene die Masche. Demnach wurde er von einer Nummer aus Duisburg angerufen. Beim Telefonat teilte man ihm mit, dass er 750 Euro bei einem Gewinnspiel von Aldi gewonnen hätte.

Doch der Preis hatte natürlich einen Haken. Der vermeintliche Gewinner sollte für das Geld seine Daten hergeben und zusätzlich 50 Euro bezahlen, um an der Jahresauslosung eines noch viel größeren Gewinns teilzunehmen. Das stinkt doch zum Himmel!

---------------

Mehr über Aldi:

  • Das heutige Großunternehmen wurde 1913 als Tante-Emma-Laden in Essen gegründet.
  • 1961 wurde die Firma in Aldi Nord und Aldi Süd aufgeteilt.
  • Der sogenannte „Aldi-Aquätor“ teilt die jeweiligen Gebiete in Deutschland auf.
  • Sitz von Aldi Nord ist Essen, Aldi Süd hat den Stammsitz in Mülheim.
  • Mittlerweile ist Aldi der größte Discounter der Welt.

---------------

Nicht nur, dass der Kunde nie bei einem Gewinnspiel teilgenommen hat, auch die Bedingungen wirkten äußerst ominös. Auf die Rückfrage des Mannes, wer bei Aldi für dieses Gewinnspiels zuständig sei, hätten die Anrufer sofort aufgelegt, schildert er amüsiert.

Unter der Post kommentiert eine Mitarbeiterin des Social-Media-Teams von Aldi und zeigt, dass der Facebook-Nutzer mit seinem Misstrauen genau richtig lag. Sie schreibt: „Hallo, ohje das ist mal wieder so ein blödes Fake Gewinnspiel. Übrigens findest du unsere Gewinnspiele ausschließlich auf unseren offiziellen Kanälen, die du am blauen Haken vor unserem Logo erkennst.“

---------------

Mehr Aldi-Artikel:

---------------

Für den Mann ist die Nummer noch mal gut ausgegangen, doch auch andere könnten von dem Betrugsversuch betroffen sein. Es empfiehlt sich bei Anrufen und Textnachrichten von fremden Nummern immer höchste Vorsicht walten zu lassen. (cm)