Vanessa Mai im Urlaub – Fans irritiert über „Unten-Ohne-Bild“ am Strand

Vanessa Mai macht gerade Urlaub auf den Malediven. (Archivbild)
Vanessa Mai macht gerade Urlaub auf den Malediven. (Archivbild)
Foto: Soeren Stache / dpa

Schlagersängerin Vanessa Mai macht derzeit Urlaub auf den Malediven. Und lässt ihre Follower bei Instagram natürlich an ihrem Traumurlaub teilhaben. Jetzt hat sie aber ein Foto am Strand gepostet - was ihre Fans irritiert zurücklässt.

Sie steht in einer malerischen Landschaft an einem Steg am weißen Sandstrand mit kleinen Bungalows, die auf Stelzen im Wasser stehen, im Hintergrund Palmen. Doch für dieses kleine Stück Paradies dürfte niemand Augen haben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bambi: Sorge um Rod Stewart – darum sagte der Sänger die Preisverleihung kurzfristig ab

„Bares für Rares“ im ZDF: Freunde wollen uralte Modelleisenbahn verkaufen – doch das Urteil der Händler ist vernichtend

• Top-News des Tages:

Alles aus! ARD-Kult-Serie „Lindenstraße“ wird eingestellt: Darum ist die Sendung am Ende

CSU-Vorsitz: Seehofer gibt bekannt, wann er zurücktritt

-------------------------------------

Denn: Vanessa Mai steht, die Beine steif durchgestreckt, mit einer grün-schwarzen geknoteten Bluse vor den Palmen. Der Knoten der Bluse hängt ihr in den Schoß und es sieht so aus, als habe sie keine Bikinihose an.

Den orange/hautfarbene Slip erkennt man nur auf den zweiten Blick. Er verschmilzt fast mit der Farbe ihrer Haut. Auch ihre Fans lachen wie beispielsweise ja.coconut: „Hahahaaaa das sah erst so aus als hättest du unten rum nix an“

Und anja_van_erdberrchen witzelt: „Das Bild über das alle sprechen...böse @vanessa.mai .. hast keine Schuhe an“, schreibt sie mit einem Lach-Smiley.

Viele ihrer Follower loben aber auch ihre tolle Figur („Was für Beine“ oder „Strandbeauty“) und wünschen ihr noch viel Spaß im Urlaub wie klaus.tommtonlime.d: „Ich wünsche dir weiterhin einen traumhaften Urlaub“ (js)

 
 

EURE FAVORITEN