Veröffentlicht inPanorama

Tokio Hotel beim GNTM-Finale? So könnte Heidi Klum Lover Tom Kaulitz nach Deutschland locken

Heidi Klum: So hat sie Tom Kaulitz kennengelernt

Panorama Video

  • Heidi Klum könnte ihren Lover Tom Kaulitz nach Deutschland holen
  • Angeblich sind Tokio Hotel als Gäste beim GNTM-Finale im Gespräch
  • Nicht nur für Heidi wäre der Auftritt von Vorteil

Berlin. 

Heidi Klum (44) hat nach der Trennung von Vito Schnabel einen neuen Lover: Tom Kaulitz. Der 28-Jährige und die „Germany’s next Topmodel“-Mama turteln nur zu gerne herum – mittlerweile auch öffentlich. Gerade erst postete Heidi Klum ein gemeinsames Knutsch-Foto auf Instagram. Nun könnte bald der erste gemeinsame TV-Auftritt folgen.

Wie die „Bild“ berichtet, soll ein Auftritt von Toms Band Tokio Hotel beim großen GNTM-Finale am 24. Mai in Düsseldorf geplant sein.

Über ein Mitwirken der Band in der Sendung – egal in welcher Form – wurde bereits spekuliert, als die ersten Fotos von Heidi Klum und dem Musiker auftauchten. Doch dann wurde man eines Besseren belehrt: Zwischen den beiden besteht mehr als nur ein Arbeitsverhältnis.

Tom Kaulitz und Heidi Klum im selben Hotel?

Dennoch könnten sie es bald nicht mehr nur auf der privaten Ebene belassen. Wie die Zeitung erfahren haben will, soll Klum für die Tage vor dem Finale wohl eine ganze Etage in einem Düsseldorfer Hotel reserviert haben. Die Sicherheitsauflagen seien dabei sehr streng.

———————

• Mehr Themen:

Splitterfasernackt! Mit diesem Instagram-Post sorgt Heidi Klum für hitzige Diskussionen

Eifert sie Heidi Klum nach? GNTM-Kandidatin nimmt jetzt einen Song auf

———————

Tom Kaulitz soll in dem Hotel ein Zimmer in unmittelbarer Nähe zum Zimmer der Model-Mama beziehen, wie offenbar Produktionsmitarbeiter ausgeplaudert haben.

Ein Auftritt von Tokio Hotel bei GNTM wäre ein süßer Liebesbeweis – oder zumindest eine wunderbare Win-win-Situation. Sowohl die Quoten der Live-Show als auch die Band selbst dürften von einem Auftritt profitieren. (jei)